14.03.2024

"Europa im Fokus" - am 15. Mai in Heilbronn

Um Risiken zu minimieren und Lieferketten zu stabilisieren rückt das nahe gelegene Ausland in den Fokus. Gerade mit den bevorstehenden Europawahlen lohnt es sich, einen Blick auf den EU-Binnenmarkt zu richten.
Die europäischen Märkte, sowohl die kleineren als auch die größeren, präsentieren eine breite Palette an Möglichkeiten. Obwohl alle Länder vertraut erscheinen mögen, unterscheiden sie sich stark voneinander und weisen jeweils ihre besonderen Eigenheiten und Regeln auf. Angesichts dieser Vielfalt ist es ratsam, einen gründlichen Blick darauf zu werfen, denn Flexibilität und Feingefühl sind erforderlich, um erfolgreich zu agieren.
Mit „Europa im Fokus“ werden wir einige unserer Nachbarländer besser kennen lernen. Wir werden Sie gemeinsam mit Unternehmen und Partnern intensiv über die Errungenschaften des Binnenmarktes informieren und die Perspektiven der Globalisierung unter wirtschaftlichen Anforderungen, politischen Gesichtspunkten und attraktiven Geschäftsmodellen beleuchten. Sie sind zur Veranstaltung herzlich eingeladen.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Was erwartet Sie?

  • Eröffnungsvortrag: Europa vor den Wahlen, wohin geht die Reise?
  • Marktplatz Europa: Chancen im Europageschäft
    • Herausforderungen und Möglichkeiten von Ost nach West
      AHK Tschechien und AHK Frankreich
    • Herausforderungen und Möglichkeiten von Nord nach Süd 
      AHK Schweden und AHK Österreich  
  • Europa zwischen internationalen Handelskonflikten und zunehmendem Protektionismus
Möchten Sie sich über die europäischen Märkte informieren? Dann sollten Sie nicht zögern sich anzumelden. Wir freuen uns auf Sie!
Hier finden Sie weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten zur Veranstaltung!