Nr. 10999

CE-Kennzeichnung - kurz und knapp

Veranstaltungsdetails

Die CE-Kennzeichnung wird mittlerweile von etwa 25 EU/EG-Richtlinien vorgeschrieben. Diese sogenannten CE-Richtlinien regeln für die meisten Produkte die Bereitstellung auf dem Markt der EU.

Dabei formulieren diese Rechtsvorschriften umfangreiche Pflichten für Hersteller, Einführer, Händler sowie neuerdings auch für Fullfilment-Dienstleister. Diese Wirtschaftsakteure haben ihre Pflichten zu erfüllen, damit nur "sichere" Produkte auf den EU-Markt gelangen - denn darum geht's!

 

 

 

Schwerpunkte

  • Ziel und Umfang der CE-Kennzeichnung
  • CE-Maßnahmen im Überblick
  • Rechtliche Grundlagen
  • Wer ist von der CE-Kennzeichnung betroffen?

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 07.03.2023
    13:00 - 17:00 Uhr

Weitere Informationen

Zielsetzung

In diesem Seminar werden - kurz und knapp - die grundlegenden Zusammenhänge der CE-Kennzeichnung erläutert sowie alle erforderlichen CE-Maßnahmen vorgestellt. So erhält man einen ersten, aber dennoch vollständigen Überblick zur CE-Kennzeichnung. Die Veranstaltung richtet sich damit an alle Personen im Unternehmen, die sich einen schnelllen Einstieg in das komplexe Thema der CE-Kennzeichnung wünschen.

Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Am Pedro-Jung-Park 14
63450 Hanau
+49 6181 9290-0
+49 6181 9290-8290 (Fax)

HAUPTSITZ