4. IT- Security- Day, 5. September 2024, IHK Erfurt

Für die Zukunft gewappnet: Handlungsempfehlungen und Lösungen
Am 5. September 2024 findet der IT- Security- Day unter dem Motto "Für die Zukunft gewappnet: Handlungsempfehlungen und Lösungen" in der Industrie- und Handelskammer Erfurt statt. Dieses Event gehört in Thüringen zu den größten seiner Art im Bereich IT- Sicherheit und ist für kleine und mittlere Unternehmen die ideale Gelegenheit, sich über aktuelle Bedrohungen und praxisnahe Schutzmaßnahmen zu informieren. Die Veranstaltung wird von der Industrie- und Handelskammer Erfurt, dem Landeskriminalamt ThüringenITnet e.V., dem Mittelstand Digital-Zentrum Ilmenau und ThEx Wirtschaft 4.0 organisiert.

Warum sollten Sie am IT- Security- Day teilnehmen?

Über 134.000 Cybercrime- Straftaten wurden 2023 in Deutschland registriert [Quelle: Bundeslagebild Cybercrime]. Kleine und mittlere Unternehmen sind besonders gefährdet, da sie häufig nicht über umfassende Sicherheitsmaßnahmen verfügen. Jede ungesicherte Schwachstelle kann zu erheblichen finanziellen Verlusten, Image-Schäden und Datenlecks führen. Zudem werden Cyberangriffe immer ausgeklügelter und vielfältiger. Höchste Zeit, sich für die Zukunft zu wappnen!
  • Praxisnahe Expertenvorträge und Diskussionen
    Erfahren Sie von führenden IT- Sicherheitsexperten aus der Region, wie Sie Ihre Unternehmensdaten schützen sollten. Nutzen Sie die Möglichkeit zur Diskussionen an Thementischen, stellen Sie Ihre Fragen und erörtern praxisnahe Lösungen.
  • Sofort umsetzbare Maßnahmen
    Lernen Sie Strategien und Tools kennen, die Sie direkt in Ihrem Unternehmen einsetzen können. Wir versorgen Sie mit konkreten Handlungsempfehlungen und wertvolle Tipps, die Ihnen helfen, Cyberbedrohungen effektiv zu begegnen.
  • Netzwerken und Erfahrungsaustausch
    Gemeinsam sind wir stärker: In Thüringen profitieren wir von einem Netzwerk an Akteuren, in dem jeder jeden kennt. Nutzen Sie die Chance, sich mit anderen Unternehmern auszutauschen und Unterstützung zu finden. Sie sind mit Ihren Herausforderungen nicht allein!

Ein praxisnaher Einblick für kleine und mittlere Unternehmen

Seit 2020 engagieren wir uns mit dem IT- Security- Day dafür, Thüringer Unternehmen für einen verantwortungsvollen Umgang im Cyber-Raum zu sensibilisieren. Dabei decken wir sowohl grundlegende als auch sehr spezifische Themen ab, um jeden mit unserem Angebot zu erreichen. Ein starker Mittelstand ist entscheidend, um den Herausforderungen unserer Zeit gewachsen zu sein.

Themenübersicht zum 4. IT- Security- Day

Beim IT- Security Day erwarten Sie spannende Diskussionen an Thementischen. In 30-minütigen Runden werden Prävention, rechtliche Rahmenbedingungen und nachhaltige Sicherheitslösungen verständlich aufbereitet und besprochen. Bei der Anmeldung können Sie Ihre drei Themen auswählen, die Ihren Interessen am besten entsprechen.
  1. Aufbau eines IT- Sicherheitsmanagement Systems: Ein Praxisbericht mit Oliver Bärwolff, TecArt GmbH 
  2. Essenzielle Hardware- Tools für IT- Sicherheit mit Ralf Auer, CODA Computer und Programme GmbH 
  3. Cybersicherheit in Klein- und Kleinstunternehmen – Cyber-Sicher-Check nach DIN SPEC 27076 mit Volker Fett, Transferstelle Cybersicherheit im Mittelstand
  4. Erst IT- Sicherheitsgesetz 2.0- jetzt NIS 2:  Bin ich betroffen, was muss ich tun? mit Tim Staupendahl, rechTEC Rechtsanwäle 
  5. Cyberversicherung: Darauf kommt es an! mit Sönke Glanz, HDI Versicherung AG
  6. Implementierung von ChatBots und KI-Tools aus rechtlicher Sicht: primär datenschutzrechtlicher Blickwinkel mit Christoph Möx, Bette Westenberger Brink Rechtsanwälte 
  7. Aus dem Nähkästchen geplaudert- Thüringer Landeskriminalamt berichten über aktuelle Bedrohungen und Trends mit von Heiko Schmidt, Vize- Präsident des  Thüringer Landeskriminalamtes
  8. Wenn Maschinen zu Feinden werden- Fremdsteuerung durch Hacker! Justus Rein, Mittelstand-Digital Zentrum Darmstadt/ TU Darmstadt
  9. Outsourcing als Ausweg aus den Regularien? - Darauf kommt es bei der Suche nach einem IT-Dienstleister an! mit Marco Gräf, AK ITnet Thüringen e.V. 
  10. Krisenkommunikation im Havariefall mit Tino Möller, FUTUREDAT GmbH 

 Agenda

  • 15:00 Uhr: Eröffnung und Begrüßung mit Dr. Cornelia Haase-Lerch, Hauptgeschäftsführerin der IHK Erfurt und Heiko Kahl, Vorstandsvorsitzender des ITnet Thüringen e.V.
  • 15:10 Uhr: Keynote “Gamechanger Quantencomputing” von Georg Gesek, CTO des Quantencomputing Pioniers QMware AG
  • 15.40 Uhr: Impulsvortrag „Schäden durch Cybercrime“ von Dr. Nicole Selzer, Leiterin des Projekts bei der Agentur für Innovation in der Cybersicherheit
  • 16:10 Uhr: Pause
  • 16:20 Uhr: Session 1 (individuelle Themenwahl)
  • 16:50 Uhr: Session 2 (individuelle Themenwahl)
  • 17:20 Uhr: Session 3 (individuelle Themenwahl)
  • 17:50 Uhr: Follow-up der einzelnen Thementische und Ausblick
  • 18:00 Uhr: Netzwerken und Snacks

Veranstalter des IT- Security- Days 2024

Wir als Organisatoren des IT- Security- Day sind fest in der IT- Szene Thüringens verwurzelt. Durch den regelmäßigen Austausch mit Unternehmen und Netzwerkpartnern kennen wir die aktuellen Herausforderungen und Bedürfnisse, wenn es um das Thema IT- Sicherheit geht. Unser gemeinsames Ziel ist es, praxisnahe Lösungen und wertvolle Informationen bereitzustellen, um die IT- Sicherheit in Thüringen nachhaltig zu stärken. Die Veranstaltung wird von der Industrie- und Handelskammer Erfurt, dem Landeskriminalamt ThüringenITnet e.V., dem Mittelstand Digital-Zentrum Ilmenau und ThEx Wirtschaft 4.0 ausgerichtet.

Zur kostenfreien Anmeldung! 

Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an kleine und mittelständische Unternehmen. Unser Fokus liegt darauf, Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Entscheidungsträger zu sensibilisieren und zu informieren, die bislang wenig Erfahrung im IT-Bereich haben. Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten ist die Teilnahme auf maximal zwei Mitarbeiter pro Unternehmen beschränkt. Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihre Anmeldung über IT-Security-Day | ThEx Wirtschaft 4.0 (thueringen40.de)

Rückblick IT- Security- Day 2023

Um dieses Video ansehen zu können, müssen Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen und die Kategorie „Marketing Cookies" akzeptieren. Erneuern oder ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung
© Motion People