IHK Berlin

Führungsnachwuchskräfte Training

Seminar mit IHK-Teilnahmebescheinigung: Die Anforderungen an Führungskräfte werden angesichts dynamischer und komplexer Marktprozesse noch erheblich zunehmen. Von der rechtzeitigen Entwicklung talentierter Nachwuchskräfte profitieren Unternehmen in zweifacher Weise: Zum einen erübrigt sich die zeitaufwendige und teure Rekrutierung unternehmensfremder Führungskräfte. Zum anderen wird ein wesentlicher Schritt zur dauerhaften Sicherung der Unternehmenszukunft erreicht.
Termine und Anmeldung

Seminarinhalte

Zielsetzung

Führungsstile und Führungsinstrumente
Die Teilnehmer reflektieren das eigene Selbstverständnis und ihre Rolle als Führungskraft. Sie lernen unterschiedliche Führungsstile kennen und lernen, typische Führungsaufgaben kompetent zu meistern. Sie üben sich darin, auch schwierige Führungssituationen souverän einzuschätzen und erfolgreich zu bestehen.
Kommunikation mit Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden
Die Teilnehmer lernen Gesprächstechniken kennen, um mit Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden wertschätzend und effektiv zu kommunizieren. Die Fähigkeit, sich auf den jeweiligen Gesprächspartner einzustellen und ihn zu verstehen, wird gestärkt. Des weiteren werden Möglichkeiten vorgestellt und geübt, um die eigenen Mitarbeiter über regelmäßige Gespräche kontinuierlich zu entwickeln und deren Motivation zu stärken. Die Teilnehmer üben sich darin, auch heikle Themen oder schwierige Situationen professionell anzusprechen und zu klären.
Teamführung und Teamentwicklung
Die Teilnehmer lernen, die Entwicklung in ihrem eigenen Team besser einzuschätzen und zu fördern, aber auch Hemmnisse zu identifizieren und aktiv anzugehen. Die Grundlagen werden geschaffen, das eigene Team effektiv zu führen und dessen Entwicklung zu stärken, so dass gemeinsam noch bessere Ergebnisse erzielt werden können. Der Einfluss verschiedener Persönlichkeitstypen im Team wird reflektiert und es werden Möglichkeiten entwickelt, um die unterschiedlichen Potenziale positiv zu nutzen. Die Teilnehmer lernen, Veränderungen im eigenen Bereich zu gestalten und zu begleiten.

Zielgruppe

Führungsnachwuchskräfte verschiedener Funktionsbereiche

Trainer und Trainingsmethoden

Professionelle Trainer, Spezialisten für die zu vermittelnden Inhalte, mit umfangreicher Berufs- und Trainererfahrung in der Wirtschaft setzen ein Seminarkonzept um, das die Synthese aus theoretischem Wissenserwerb und Praxisbezug herstellt.
In diesem Seminar stehen praktische Fälle im Mittelpunkt, d. h. das Seminar ist handlungsorientiert gestaltet und wird in den Arbeitszusammenhang gestellt. Der Erfolgszuwachs für die eigene Arbeit wird erkennbar.

Dauer, Termine und Ort

Dauer: Das Seminar dauert 6 Tage (pro Thema jeweils 2 Tage).
Zwischen den einzelnen Themen ist Zeit für die individuelle Umsetzung in der Praxis.
Seminarzeit jeweils 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Das Seminar beginnt, sofern genügend Anmeldungen vorliegen. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.
Termine für die einzelnen Seminartage finden Sie hier.
Ort: Das Seminar findet bei der IHK Berlin statt.

Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung

IHK-Teilnahmebescheinigung: „Führungsnachwuchskräfte Training“ bei vollständiger Teilnahme an allen Seminartagen.

Seminarentgelt

1.930,00 € (Mitglieder der IHK Berlin) / 1.980,00 € (Nichtmitglieder)
Das Seminarentgelt ist gemäß Rechnungslegung zu begleichen. Umsatzsteuer fällt nicht an.

Anmeldung

Das könnte Sie auch noch interessieren ...
Sie sind bereits als (erfahrene) Führungskraft tätig und wollen Ihr Führungsverhalten professionalisieren. Dann ist dieses Seminar für Sie richtig, denn es betrachtet herausfordernde Situationen aus dem Führungsalltag, u. a. zur Kommunikation oder zur Teamentwicklung aber auch die Kompetenzanforderungen an die Führungskraft im Kontext des digitalen Wandels: Führungskräfte Praxistraining
Sie sind oft in der Rolle eines Trainers, präsentieren oder leiten Workshops und würden gern noch sicherer und professioneller auftreten? Dann sind diese vierstündigen Intensivworkshops etwas für Sie: Dozentenworkshops

Rücktrittsrecht

Bei Rücktritt von der Anmeldung bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung wird eine Bearbeitungspauschale von 50,00 € erhoben. Bei einem späteren Rücktritt bis zum Tag vor dem Veranstaltungsbeginn werden 10 % des gesamten Veranstaltungsentgeltes, mindestens jedoch 100,00 €, erhoben. Danach wird der gesamte Betrag in Rechnung gestellt. Der/Die Vertragschließende hat die Möglichkeit, der IHK Berlin nachzuweisen, dass kein oder ein geringerer Schaden als der im Rahmen der oben genannten Entgelte geltend gemachte Schaden entstanden ist.
Die Kündigung und der Rücktritt haben in Schriftform zu erfolgen. Nutzen Sie hierfür gern unser Rücktrittsformular.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Änderungen vorbehalten