Aus- und Weiterbildung

"Fit für die Berufsausbildung" - Unterstützungsangebot für Auszubildende

Der Anfang ist gemacht – der Berufsausbildungsvertrag geschlossen. Damit die gemeinsame Zeit möglichst ohne Probleme verlaufen kann, unterstützen wir mit einem kostenfreien Veranstaltungsangebot Ausbildungsbetriebe dabei, ihren Auszubildenden im 1. und 2. Ausbildungsjahr für die bevorstehende Zeit in der Arbeitswelt den Weg zu bereiten und das Verständnis füreinander zu fördern. Kompakt, aber verständlich vermitteln wir alle wichtigen Informationen, was für einen erfolgreichen Ausbildungsverlauf wichtig ist und unterstützen das Kennenlernen anderer Auszubildender.
Themen:
Wie ist das Ausbildungsziel zu erreichen?
Bedeutung von Berufsschule und Eigenmotivation
Wie ist der Alltag im Betrieb?
Sicheres Auftreten und “Benimm-Regeln”
Kommunikation und Teamarbeit
Umgang mit Konflikten
Prüfungsangst reduzieren
Welche Rechte und Pflichten haben Ausbildende und Auszubildende?
Unterstützende Maßnahmen in der Ausbildung
Einblick in die Arbeitsweise eines Unternehmens
Teilnehmerkreis:  Auszubildende im 1. und 2. Lehrjahr in der dualen Berufsausbildung.
Termine: 06.11.2024, 9-15 Uhr in Präsenz; 07.11.2024, 9-13 Uhr, Online
 
Aktuelle Veranstaltungshinweise für Auszubildende jedes Ausbildungsjahres:
  • Online – Donnerstag, 22.02.2024, 10-11.30 Uhr – “Demokratie im digitalen Zeitalter” eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Europäischen Akademie Berlin e.V. 

    Wir starten im neuen Jahr mit einem die Ausbildung mittelbar betreffenden, aber wichtigen Thema: "Demokratie im digitalen Zeitalter". Europa und Deutschland durchleben derzeit mehrere Krisen gleichzeitig - die Konflikte sind nicht mehr örtlich gebunden und erreichen unseren Alltag. Vieles wird über das Internet geteilt - und Diskussionen und Desinformationen wirken anschließend auch im realen Leben in Betriebe und Berufsschulen nieder und können das Betriebs- und kollegiale Klima beeinflussen. Wir informieren junge Menschen über diese aktuellen gesellschaftlichen Situationen und vermitteln Aufarbeitung und Einordnung. In einem geschützten Raum können sie Fragen an Experten und Expertinnen stellen und sich kollegial zum Schwerpunktthema austauschen. Anmeldung
  • Online und Präsenz – Workshop “Energie-Scouts 2023/24”
    Auftaktveranstaltung am 14.11.2023, Workshop-Start am 21.11.2023, Termine bis 14.03.2024 (begrenzte Teilnehmerzahl)

    Die IHK Berlin schult zusammen mit der Berliner Energieagentur Auszubildende zu den Themen Energieeffizienz, Klimaschutz und Projektmanagement und für die Umsetzung eigener Projekte im Betrieb. Infos und Anmeldung
Weitere in 2024 geplante Online-Veranstaltungsthemen für Auszubildende:
  • “Ausbildung sichern durch mentale Gesundheit” mit Dipl.-Psych. Dorothea Jäckel vom Vivantes Netzwerk für Gesundheit – 17.04.2024, 13-14.30 Uhr 
  • “Nachhaltige Berufsausbildung” mit Azubis4Future – 06.06.2024
  • “Prüfungsangst vermeiden” – August 2024
  • “Gehaltsabrechnung leicht verständlich und Cash Check” mit Babett Mahnert und Karolina Decker von Schulgold – 05.12.2024, 13-16 Uhr
Bei Einladungsinteresse bitte einfach bei Kontakt melden.
Bleibt als Auszubildende informiert: IHK-Newsletter für Auszubildende