Junge Unternehmer setzen sich ein

Wirtschaftsjunioren

Die Wirtschaftsjunioren sind Deutschlands größter Verband junger Unternehmer und Führungskräfte. Mehr als 10.000 Menschen unter 40 Jahren haben sich aus allen Bereichen der Wirtschaft zusammengeschlossen, um gemeinsam etwas für das Ganze zu tun. Sie stehen in der Verantwortung ihrer Unternehmen und Familien - und engagieren sich darüber hinaus für die gesellschaftliche Zukunft ihres Landes.
Die Wirtschaftsjunioren setzen sich dafür ein, dass Deutschland weiterhin ein zuverlässiges Mitglied der Staatengemeinschaft bleibt. Sie übernehmen auch selbst Verantwortung zur Bewältigung sozialer und ökologischer Herausforderungen. Unter dem Motto „Create better leaders to create better societies“ möchten sie einen Beitrag zur positiven Veränderung der Gesellschaft leisten.
Die Wirtschaftsjunioren sehen sich nicht nur als Interessenvertretung, sondern engagieren sich zusätzlich in vielen gesellschaftlichen Bereichen, beispielsweise durch Veranstaltungen, Gespräche, Trainings, Umfragen und andere Projekte.
Ein Beispiel ist das Projekt „Stufen zum Erfolg“, bei dem Schüler beim Berufseinstieg unterstützt werden. Die Wirtschaftsjunioren helfen ihnen bei der Ausbildungsplatzsuche, bieten Bewerbungstrainings an oder schulen im verantwortungsvollen Umgang mit Geld.
Es gibt Juniorenkreise in
Ansprechpartner/-innen gibt es bei der IHK in Stuttgart und bei den Bezirkskammern.

Aktuelle Termine der Wirtschaftsjunioren:

1. Online-Hackathon der Wirtschaftsjunioren Stuttgart e. V.: Gemäß dem Motto „Idee haben, Team finden, Konzept brainstormen, loslegen“ möchten die Wirtschaftsjunioren neue Projekte kreieren und 2022 umsetzen. Der Online-Hackathon findet am  22. Januar 2022 um 10 Uhr statt. Hier gelangen Sie zur Anmeldung.