Garantie für praxisnahe Prüfungen

Prüferinnen und Prüfer bei Sach- und Fachkundeprüfungen

Wie in der Aus- und Weiterbildung kann auch im umfangreichen hoheitlichen Bereich der Fach- und Sachkundeprüfungen, die von der IHK abgenommen werden, auf das Engagement ehrenamtlicher Prüfer nicht verzichtet werden. Rund 140 Prüferinnen und Prüfer haben im Jahr 2019 bei der IHK Region Stuttgart rund 2.600 Prüfungen durchgeführt.
Die IHK ist nach den Berufszugangsverordnungen für den Straßenpersonenverkehr und den Güterkraftverkehr Ausrichter der Prüfungen zum Nachweis der fachlichen Eignung der zukünftigen Unternehmer. Gefahrgutfahrer prüft sie nach den entsprechenden gefahrgutrechtlichen Vorschriften.
Die IHK ist zuständig für die Sachkundeprüfungen für den Handel mit Schusswaffen und mit freiverkäuflichen Arzneimitteln. Auch für das Bewachungsgewerbe nimmt sie Prüfungen ab. Versicherungsvermittler und -berater, Finanzanlagenvermittler sowie Immobiliardarlehensvermittler müssen sich nach entsprechenden Sachkundenachweisen von der IHK registrieren lassen.