Bieterdatenbank

Bieterdatenbank – Profitieren Sie von Öffentlichen Aufträgen

Öffentliche Auftraggeber, die Bewerber für eine freihändige Vergabe oder beschränkte Ausschreibung eines Liefer- oder Dienstleistungsauftrags suchen, können sich an die Auftragsberatungsstelle wenden, und sich geeignete Unternehmen benennen lassen. Wollen Sie hierbei berücksichtigt werden? Dann lassen Sie sich in die Bieterdatenbank der IHK-Auftragsberatungsstelle aufnehmen.

Aufnahme in die Bieterdatenbank der Auftragsberatungsstelle

Wenn Ihr Unternehmen seinen Sitz in Baden-Württemberg hat und Sie sich regelmäßig an Ausschreibungen auf der Grundlage der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) beteiligt, können Sie sich kostenfrei in die Bieterdatenbank  aufnehmen lassen.
So funktioniert die Registrierung:  Bitte füllen Sie dazu das Onlineformular zur Aufnahme in die Bieterdatenbank aus.

Ablauf des Benennungsverfahrens

Das Verfahren beginnt, wenn die Auftragsberatungsstelle eine Benennungsanfrage eines öffentlichen Auftraggebers erhält:
  • Wir recherchieren in der Bieterdatenbank nach geeigneten Unternehmen.
  • Unternehmen, bei denen eine Übereinstimmung des Firmenprofils mit der Benennungsanfrage besteht, werden von uns kontaktiert, um die Liefer- und Leistungsfähigkeit zu erfragen.
  • Im Anschluss teilen wir Ihre Kontaktdaten dem öffentlichen Auftraggeber mit.
  • Der öffentliche Auftraggeber fordert Sie anschließend in der Regel direkt zur Angebotsabgabe auf.
Die Zubenennung ist ein gemeinsamer Service der Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg. Die Abwicklung erfolgt zentral über die Auftragsberatungsstelle in Stuttgart.

Aufnahme in die Bieterdatenbank für Unternehmensberatungen und Rechtsanwälte im Vergaberecht

Die Auftragsberatungsstelle Baden-Württemberg erhält Anfragen von Unternehmen, die professionelle Hilfe im Vergaberecht oder Vergabemanagement suchen. Wollen Sie hierbei berücksichtigt werden und haben Sie Ihren Unternehmenssitz in Baden-Württemberg? Dann können Sie sich kostenfrei in unserer Bieterdatenbank aufnehmen lassen.
Fragebogen zur Aufnahme in die Bieterdatenbank