Ausbildungsplatzbörse

Azubi-Speed-Dating

Was ist ein Azubi-Speed-Dating?

Bei einem Azubi-Speed-Dating treffen Unternehmensvertreter auf Bewerber die eine Lehrstelle suchen und führen in der Regel zehnminütige Bewerbungsgespräche. Die Jugendlichen stellen sich den anwesenden Betrieben vor und übergeben ihre Bewerbungsunterlagen. Sobald die vorgegebene Zeit abgelaufen ist, findet ein Wechsel statt und der oder die jeweils nächste Kandidat/in bekommt in einer neuen Runde die Chance auf ein Gespräch mit dem Unternehmen. Gewinnen Sie als Personal- oder Ausbildungsverantwortliche einen positiven Eindruck von dem Bewerber/ der Bewerberin, können Sie diese/n zu einem Probetag, einem Praktikum oder einem weiteren Vorstellungsgespräch in den Betrieb einladen. Sie haben somit die Möglichkeit, zahlreiche Interessenten für Ihre Ausbildungsplätze an einem Tag persönlich kennenzulernen und gleichzeitig für Ihr Unternehmen zu werben. Beratungsangebote und diverse Begleitprogramme runden diese Veranstaltung ab.

Wer kann am Azubi-Speed-Dating teilnehmen?

Alle Ausbildungsbetriebe, die ihre Ausbildungsstellen besetzen möchten und alle, die noch einen Ausbildungsplatz suchen.

Was kostet die Teilnahme? Ist eine Anmeldung erforderlich?

Eine Anmeldung ist erforderlich. und ist für die Jugendlichen kostenlos. Für die teilnehmenden Unternehmen können Teilnahmegebühren anfallen, die auf der Aktionsseite und im Anmeldeprozess ersichtlich sind. Sobald der Anmeldeprozess freigegeben ist, erscheint unten bei den Terminen die zugehörige Verlinkung zum Anmeldeformular.

Termine

Datum
Ort
Veranstalter
Ansprechpartner
06./07. März 2023
Stuttgart
IHK Region Stuttgart
Zvonimir Markovic
0711 2005-1346
zvonimir.markovic@stuttgart.ihk.de
Selina Kindler
0711 2005-1248
selina.kindler@stuttgart.ihk.de