Ausbildungs-Ass 2022 gesucht!

Unternehmen, Initiativen und Schulen, die den Mut haben, Dinge anders zu machen, als man sie immer gemacht hat, können sich ab sofort für den Förderpreis „Ausbildungs-Ass“ bewerben.
Bereits zum 25. Mal wird der Förderpreis "Ausbildungs-Ass" von der Initiative „Junge deutsche Wirtschaft“ verliehen. Mit dem Preis ehren die Wirtschaftsjunioren Deutschland zusammen mit den Junioren des Handwerks, der INTER Versicherungsgruppe sowie den Partnern "der Handel" und das "handwerk magazin" Unternehmen, Initiativen und Schulen für ihr besonderes Engagement in Sachen Ausbildung.

Das Ausbildungs-Ass wird in drei Kategorien vergeben:    

  • Unternehmen aus Industrie, Handel oder Dienstleistung,
  • Unternehmen des Handwerks und
  • Außer-, überbetriebliche oder schulische Ausbildungsinitiativen sowie Innungen und Berufsschulen
Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen, die in die Handwerksrolle eingetragen, Mitglied einer IHK oder eines sonstigen Berufsverbandes sind. Die Bewerbungsphase für das Ausbildungs-Ass 2022 endet am 30. Juni 2022.
Weitere Informationen und Bewerbung unter: http://www.ausbildungsass.de/