Wechsel wagen für gute Arbeitgeber und eine attraktive Region

Fachkräfte gezielt anwerben ist für die Zukunft des Standorts entscheidend. Daher hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben und die Allgäu GmbH gemeinsam mit dem Mittelstands-Institut an der Hochschule Kempten eine allgäuweite Fachkräftestudie durchgeführt und Arbeitnehmer, die in den letzten Jahren den Sprung ins Allgäu gewagt haben, nach den Beweggründen für ihren damaligen Umzug befragt. Hier nannten die Befragten in erster Linie die angebotene Arbeitsstelle bei einem interessanten Arbeitgeber in Kombination mit der Attraktivität der Region. Entscheidend für den beruflichen Wechsel war außerdem das Image des Arbeitgebers.
Die Ergebnisse, die Pressemitteilung sowie einen Bericht von Allgäu-TV über die Umfrage finden Sie hier zum Download: