Aus- & Weiterbildung

Fachinformatiker/-in | Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Konzipieren und Umsetzen von kundenspezifischen Softwareanwendungen
  • Sicherstellen der Qualität von Softwareanwendungen
  • Betreiben von IT-Systemen
  • Inbetriebnehmen von Speicherlösungen
  • Programmieren von Softwarelösungen
  • Planen, Vorbereiten und Durchführen von Arbeitsaufgaben in Abstimmung mit den kundenspezifischen Geschäfts- und Leistungsprozessen
  • Informieren und Beraten von Kunden und Kundinnen
  • Beurteilen marktgängiger IT-Systeme und kundenspezifischer Lösungen
  • Entwickeln, Erstellen und Betreuen von IT-Lösungen
  • Durchführen und Dokumentieren von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Umsetzen, Integrieren und Prüfen von Maßnahmen zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz
  • Erbringen der Leistungen und Auftragsabschluss.

Berufliche Tätigkeitsfelder

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung arbeiten in der IT-Branche, in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche sowie in Organisationen und im Öffentlichen Dienst. Sie entwickeln Softwarelösungen für interne und externe Kunden und Kundinnen.


Berufsschule

Bebo-Wager-Schule Berufsschule VII der Stadt Augsburg
Haunstetter Str. 66, 86161 Augsburg
Tel.: (08 21) 3 24-1 89 91, Fax: (08 21) 3 24-1 89 95
bs7.stadt@augsburg.de
Staatliche Berufsschule I Kempten (Allgäu)
Kotterner Str. 43, 87435 Kempten
Tel.: (08 31) 2 53 85-1 10 ,  Fax: (08 31) 2 53 85-1 92
bs1@bs-kempten.de
Staatliche Berufsschule Lauingen (Donau)
Friedrich-Ebert-Str. 14, 89415 Lauingen
Tel: (0 90 72) 9 99-0, Fax: (0 90 72) 9 99-2 50
verwaltung@bs-lauingen.de

Hinweise zur Prüfung

finden Sie hier