Berufsorientierung

Ausbildungsrallye der IHK zu Lübeck

Am Donnerstag, den 22. September 2022 geht die Lübecker Ausbildungsrallye in die 7. Runde! Du machst im nächsten Jahr deinen Schulabschluss oder willst neben den üblichen Praktika weitere Einblicke in Unternehmen erhalten? Dann bist du bei der Ausbildungsrallye richtig! Du entscheidest, wohin es geht und welche Unternehmen, Ausbildungsberufe und Duale Studiengänge du an diesem Tag kennenlernst. Wir stellen dir ein Ticket des Lübecker Stadtverkehrs zur Verfügung, damit du bequem zu allen Stationen kommst.

Was ist die Lübecker Ausbildungsrallye?

Die Ausbildungsrallye ist eine Veranstaltung zur Berufsorientierung. In Kooperation mit der Handwerkskammer Lübeck und der Agentur für Arbeit Lübeck bieten wir zukünftigen Schulabgängern die Möglichkeit, sich in den Betrieben über verschiedene Ausbildungsberufe und duale Studiengänge zu informieren.
Teilnehmen können Schüler ab der 8. Klasse der Gemeinschaftsschulen, Gymnasien sowie der Beruflichen Schulen aus Lübeck und Teilen des Kreises Ostholstein.
Die Ausbildungsbetriebe präsentieren in mehreren Zeitfenstern zwischen 9 und 15 Uhr Ausbildungsabläufe im Unternehmen und stellen neben ihren Ausbildungsberufen auch zusätzliche Bildungsgänge vor. Dabei kommen die Schülerinnen und Schüler auch mit Auszubildenden oder Studierenden ins Gespräch. Die Schülerinnen und Schüler melden sich für diesen Berufsorientierungstag verbindlich für mehrere Rallyestationen an.

Hinweise für Ausbildungsunternehmen

Unternehmen, die bereits in den letzten Jahren bei der Ausbildungsrallye dabei waren, erhalten automatisch eine Einladung zu unserem Planungstreffen (voraussichtlich Mitte/ Ende März). Neue Ausbildungsunternehmen können hier Ihr Interesse bekunden und anschließend unverbindlich am Planungstreffen teilnehmen. Die verbindliche Anmeldung zur diesjährigen Rallye sollte dann bis zum 30. April 2022 erfolgen.

Ausbildungsrallye unter Corona-Bedingungen

Wir planen die Rallye derzeit als Präsenzveranstaltung und unterstützen, wie auch im letzten Jahr, teilnehmende Ausbildungsbetriebe und Schulen bei der Einhaltung der pandemiebedingten Rahmenbedingungen:
  • Abstands- und Hygieneregeln,
  • Kontaktnachverfolgung über die individuelle Anmeldung der Schüler/innen,
  • Reduzierung der Gruppengrößen bei den einzelnen Angeboten
Die aktuellen Rahmenbedingungen sind hier zu Beginn des Schuljahres 2022/23 zu finden.

Welche Unternehmen sind dabei?

Welches Unternehmen zu den einzelnen Ausbildungsberufen die für dich interessanteste Aktion anbietet, erfährst du beim Klick auf die Unternehmens-Logos. Zu den einzelnen Stationen kommst Du ganz bequem zu Fuß oder mit den Linienbussen des  Stadtverkehr Lübeck.

Rückblick: Teilnehmende Unternehmen der 5. Ausbildungsrallye 2020

Wie melde ich mich als Schüler an?

Für die 6. Lübecker Ausbildungsrallye kannst du dich auf dieser Seite vom 30. August bis 12. September 2021 anmelden. Vor deiner Anmeldung kannst du deinen persönlichen digitalen Rallyeplan erstellen, um mehrere Stationen zu besuchen.
Die Anmeldefrist ist am 12. September abgelaufen.

Wie können Schulen teilnehmen?

Interessierte Schulen melden sich – wenn möglich - bis zum 30. April 2021 über den folgenden Link bei uns für die diesjährige Rallye an. Sollte eine Planung für Sie derzeit nicht möglich sein, kommen Sie dennoch gerne auf uns zu, damit wir Sie bei der Planung der zur Verfügung stehenden Plätze berücksichtigen können. Pandemiebedingt sind Absagen natürlich dennoch möglich. In der Zeit vom 9. bis 27. August 2021 besuchen wir zudem gerne Ihre Klassen in Zusammenarbeit mit unseren Ausbildungsbotschaftern und stellen die Rallye und das Anmeldeverfahren vor. Alternativ bieten wir diese Vorstellung auch als Webinar an.

Verlosung

Jede Schülerin und jeder Schüler, der/die mindestens drei Rallyestationen besucht hat, kommt in die Verlosung des Hauptpreises. Vier Wochen nach der Rallye wird der Hauptpreis im Beisein der teilnehmenden Unternehmen gezogen. Die Gewinner-Schule erhält den Hauptpreis: eine Spende von 1.000 Euro für Projekte der Berufsorientierung! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Informationen