IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

IHK startet Vortragsreihe "Innovative Werkstoffe"

Mit der neuen Veranstaltungsreihe „Innovative Werkstoffe“ bündelt die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg regionalen Expertisen aus Forschung und Wirtschaft für aktuelle Antworten auf die gängigen Fragen im Bereich der Werkstoffentwicklung. Die moderne Werkstoffforschung stellt eine wichtige Grundlage für die Hochtechnologie und zukünftige Innovationen dar. Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Akzeptanz industrieller Produkte hängen entscheidend von den eingesetzten Materialien ab. Gerade im Werkstoffbereich erfordern Neuentwicklungen bereits im frühen Stadium eine enge und zielgerichtete Zusammenarbeit unterschiedlicher Technologien und Branchen
Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, einen lebendigen Austausch zwischen den Teilnehmern zu ermöglichen, um somit auch den Grundstein für innovative Lösungen zu legen.
Eine Weiterführung von Fachgesprächen außerhalb der Onlineveranstaltung ist gewünscht, und auf Möglichkeiten zur öffentlichen Förderung von Forschungs- und Industriepartnern wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe ebenfalls hingewiesen.
 
Die Termine:
27.09.2022 | 14 – 16 Uhr | kostenfrei |
St. Georgener Technologiezentrum, Leopoldstraße 1, 78112 St. Georgen
Referent: Bahman Azarhoushang
Leiter des Kompetenzzentrums für Spanende Fertigung
 
19.10.2022 | 17 – 18 Uhr | kostenfrei | Online
Referent: Tim Hosenfeldt
Senior Vice President, Corporate Research and Innovation & Central Technology, Schaeffler AG

15.11.2022 | 13 – 14 Uhr | kostenfrei | Online
Referent: Moritz Tassilo
Abteilungsleiter Verfahren und Bauteile, Fraunhofer IKTS

16.11.2022 | 17 – 18 Uhr | kostenfrei | Online
Referent: Marius Fedler
Institutsleiter, Kunststoff-Institut Südwest GmbH

28.11.2022 | 17 – 18 Uhr | kostenfrei | Online
Referentin: Maren Liedtke
Deutsche Rohstoffagentur
 
29.11.2022 | 17 – 18 Uhr | kostenfrei | Online
Referent: Markus Wolperdinger
Institutsleiter, Fraunhofer- Institut für Grenzflächen und Bioverfahrenstechnik
 
06.12.2022 | 17 – 18 Uhr | kostenfrei | Online
Referent: Thilo Bein
Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit


Neue Märkte erschließen - Mit Normen und Standards hoch hinaus !
17.01.2023 | 17 – 18 Uhr | kostenfrei | Online
Referentin: Alexandra Horn
DIN – Deutsches Institut für Normung e.V.
 
Horizont Europa: Innovative Werkstoffe in der EU-Forschungsförderung
24.01.2023 | 17 – 18 Uhr | kostenfrei | Online
Referent: Alexander Hardtdegen
Nationale Kontaktstelle Digitalisierung, Industrie und Weltraum

Den Flyer zum Programm finden Sie hier (PDF-Datei · 1547 KB).
Weitere Veranstaltungen zu aktuellen Themen der Region finden Sie unter: