IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

IHK-Arbeitskreis Automotive

Der IHK-Arbeitskreis Automotive richtet sich an Geschäftsführer, Entwicklungsleiter und Entscheidungsträger von regionalen Automobilzulieferern. Auf der Agenda stehen die Themenschwerpunkte: 
  • Produkte und Leistungsfelder 
  • Wertschöpfung und Prozesse 
  • Organisation und Personal 
  • Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit 
Die Teilnahme am Arbeitskreis ist kostenfrei und ermöglicht den Auf- und Ausbau des eigenen Netzwerkes. Der Arbeitskreis liefert einen Input für die politische Arbeit der IHK (Lobby-Arbeit).