Weiterbildung

Weitere erfolgreiche Industrial Professionals

In ganz Tschechien und so auch in Westböhmen sind Fachkräfte rar. Im Bereich der Fachkräfteentwicklung bietet das IHK-Regionalbüro Pilsen in Zusammenarbeit mit der IHK-Akademie in Ostbayern und der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer eine einzigartige Weiterbildung zum „Industrial Professional“ an. Sie orientiert sich am deutschen Industriemeister und vermittelt Know-how vor allem in Organisation, Personalführung und Kommunikation.
Am 29. April 2022 haben weitere 17 erfolgreiche Absolventen des bereits sechsten Jahrgangs der Weiterbildungsakademie ihre wohl verdienten Zertifikate erhalten.  „Unser Weiterbildungsprogramm in Tschechien läuft seit 2016, mit dem Jahrgang 2021 feiert die Akademie „Industrial Professional“  genau 100 Absolventen. Es freut uns sehr, dass sich diese Weiterbildung in Tschechien so gut etabliert hat und namhafte Produktionsunternehmen aus West- und Nordböhmen ihre Fach- und Führungskräfte in der Produktion bei uns weiterbilden lassen“, ergänzt Karla Stánková.