Region

Region Pilsen hat einen neuen Hauptmann

Die politische Situation in der Region Pilsen war in den letzten Wochen sehr turbulent. Der neunköpfige Bezirksrat der Region Pilsen mit der Hauptfrau Ilona Mauritzová (ODS) wurde abberufen.
Der ANO-Bewegung gelang es am Montag, den 14. Februar einen Antrag auf Abberufung des gesamten neunköpfigen Bezirksrates der Region Pilsen durchzusetzen. 33 von 44 Mitgliedern der Regionalvertretung haben für die Abberufung des Rates und der Hauptfrau Ilona Mauritzová (ODS) gestimmt. Unmittelbar danach wurde Rudolf Špoták (Tschechische Piratenpartei) zum neuen Hauptmann der Region Pilsen gewählt. Der bisherige stellv. Hauptmann für soziale Angelegenheiten erhielt nach der Abberufung des Regionalrats die Stimmen von Piraten, ANO, STAN und ČSSD (Sozialdemokraten).
Seit Herbst 2020 war an der Spitze der Region Pilsen eine Koalition bestehend aus Bürgerlichen Demokraten (ODS), STAN (Bürgermeister und Unabhängige), TOP 09 und der Piratenpartei. Die Piratenpartei kündigte ca. vor einem Monat die Koalitionsvereinbarung mit ODS, TOP 09 und STAN. Sie begründeten dies damit, dass Vertreter der Parteien ODS und TOP 09 den umstrittenen stellvertretenden ODS-Vorsitzenden Roman Jurečko in den Vorstand des Krankenhauses in Klattau durchgesetzt hätten. Darüber hinaus finden sie die Anhäufung von Ämtern von Mitgliedern der Regionalvertretung (für die Partei ODS) sehr problematisch.
Die neue Koalition bilden die Piratenpartei zusammen mit der Bewegung ANO und STAN. ODS und TOP 09 wurden in die Opposition geschickt.

Rudolf Špoták

Rudolf Špoták (* 15. September 1983) arbeitete sein ganzes Leben im HR-Bereich, seit 2019 war er ebenfalls Mitglied der Stadtvertretung der Stadt Domažlice (Taus). Vor den Wahlen im Jahr 2020 hat Špoták angekündigt, dass er sich – falls er zum Hauptmann werden sollte – vor allem auf die Bereiche Arbeit und Soziales fokussieren möchte, insbesondere auf eine sinnvolle Finanzierung sozialer Dienste. Seit Herbst 2020 übte er die Funktion des stellvertretenden Hauptmanns der Region Pilsen für Bereich soziale Angelegenheiten.