Nr. 708086
CE-Kennzeichen

CE-Kennzeichung und Normung

Ziel des Europäischen Binnenmarktes ist es, einen freien Verkehr von Waren zu gewährleisten. Dazu legt die EU für bestimmte Produkte wesentliche Anforderungen an die Sicherheit, Gesundheit, Umweltverträglichkeit und Energieeffizienz fest. Die Einhaltung wird mit dem CE-Kennzeichen bestätigt.
Mit dem CE-Kennzeichen darf ein Produkt innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes – EU-Mitgliedsstaaten, EFTA-Mitgliedsländer Island, Norwegen und Lichtenstein sowie in der Türkei – bereitgestellt werden. CE-Kennzeichen befinden sich auf zahlreichen Produkten, z.B. auf Maschinen, Elektrogeräten, Medizinprodukten und auch Spielzeugen.
Produkte, für die es keine spezifischen CE-Vorschriften gibt, müssen ebenso Sicherheitsanforderungen erfüllen. Dafür gilt in Deutschland das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG).

Kontakt

Michael Vogel
Michael Vogel
Referent Innovation