Nr. 183110507
trackVstDetailStatistik

Tag der Mediation

Wenn sich Zwei streiten, hilft der Dritte.

Veranstaltungsdetails

Zu spät oder falsch geliefert, Schlechtleistung, Unstimmigkeiten unter Gesellschaftern oder mit Unternehmensnachfolgern? Konflikte gehören zum Geschäftsleben, sie sind nicht immer vermeidbar. Aber der richtige Umgang mit Konflikten gehört zum erfolgreichen Unternehmerdasein.

Nicht alle Streitigkeiten sind bei Gericht gut aufgehoben: es dauert zu lange, es ist zu kostenintensiv oder es stehen langjährige Geschäftsbeziehung auf dem Spiel. Dann ist die Mediation ein sinnvolle Alternative zum Rechtsweg.

Die IHK Potsdam unterstützt die Mediation, sie bildet seit 2006 IHK-Wirtschaftsmediatoren aus und vermittelt gern den Kontakt zu einem Mittler Ihres Vertrauens.

I. Teil – Fachforum Mediation

11.00 Uhr
Begrüßung und Vorstellung der Mediationsstelle an der IHK Potsdam und des Fortbildungsprogramms gem. MediationsVO
Wolfgang Hadlich, IHK Potsdam, Kerstin Poloni, IHK Potsdam

11.45 Uhr
Absolventen IHK Jahrgang 2018
Dr. Hagen Wegewitz „Mediation und Verjährung“
Michael Wadephul „Mediation in Großbritannien“

12.30 Uhr Pause

13.00 Uhr 
Mediation bei Unternehmensnachfolgen - Konfliktpotential und Lösungsansätze
Dr. Michael Burg, Handwerkskammer Potsdam, Barbara Nitsche, IHK Potsdam

13.45 Uhr
Innerbetriebliche Mediation
Thomas Achim Werner, Unternehmensberatung Future Steps

14.30 Uhr Pause

II. Teil – Mediation im Kammerbezirk Potsdam

15.00 Uhr
Konfliktmanagement 4.0
Dr. Alexander Insam, KPMG Law

16.00 Uhr
Mediation in der Praxis
Michael Plassmann, Rechtsanwalt/Zertifizierter Mediator, Mediationskanzlei Plassmann (Berlin/Münster)

17.00 Uhr Ausklang

Bitte teilen Sie uns im Bemerkungsfeld mit, falls Sie nur einen der Veranstaltungsteile besuchen möchten und benennen diesen. Vielen Dank!

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe
  • Unternehmer