Kultur- und Kreativpiloten gesucht

Innovative Ideen, Projekte und Geschäftsmodelle aus der Kultur- und Kreativwirtschaft Ostbrandenburgs gesucht. Ausgezeichnet und gefördert werden jährlich Kultur- und Kreativpiloten
LOGO_KREATIVPILOTEN_sw
Die Bundesregierung zeichnet jährlich deutschlandweit Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft als Kultur- und Kreativpiloten aus. Selbständige, GründerInnen und Projekte aus der Kultur- und Kreativwirtschaft und deren Schnittstellen zu anderen Branchen können sich bewerben. Mit der Auszeichnung der Bundesregierung ist ein einjähriges Mentoring verbunden und damit eine einmalige Gelegenheit, das Projekt professionell weiterzuentwickeln.  
Gerade in dieser herausfordernden Zeit ist es wichtig die Innovationskraft der Branche und der Region Ostbrandenburg sichtbar zu machen. 

Die Bewerbungsphase für die Kultur- und Kreativpilot*innen 2022/23 beginnt am 16. Mai und endet am 30. Juni 2022. Mehr über die Kultur- und Kreativpiloten und die TitelträgerInnen 2021 ist  hier zu erfahren.