Kreatives Brandenburg sichtbar machen!

Der Internetauftritt für die Kreativwirtschaft des Landes Brandenburg stellt Akteure sowie das Portfolio der regionalen Vertreter der Branche vor. 
Das Portal Kreatives Brandenburg wurde vom Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten in Kooperation mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur initiiert. Ziel der Website ist, die Potenziale der Kultur- und Kreativwirtschaft nach außen mit eigenen Präsentationen sichtbar werden zu lassen und eine interaktive schnelle Kommunikation innerhalb der Branche zu ermöglichen. Mit dem Kreativportal wurde ein Format entwickelt, das Kulturangebot und Kreativwirtschaft in Brandenburg gemeinsam präsentiert und damit Kulturschaffende, Kreativwirtschaft und Kulturinteressierte gleichermaßen anspricht. 
Ergänzt werden die Porträts und Portfolios durch Job- und Kooperationsbörsen, Hinweise auf  Ausschreibungen, Wettbewerbe  und Events. Das Ankündigen von Events ist ebenfalls möglich. Das Anmelden und veröffentlichen eines Profils bzw. des Portfolios ist kostenfrei möglich.