Nr.

Erfinderberatung

Veranstaltungsdetails

Wie können gewerbliche Schutzrechte wie Patente, Marken und Gebrauchsmuster genutzt werden, um beispielsweise technische Erfindungen, das Design neuer Produkte oder das Firmenlogo zu schützen? Antworten darauf liefert diese Erstberatung. Es handelt sich hierbei um ein etwa 30-minütiges Gespräch mit einem Patentanwalt. Unternehmer sowie Personen in Gründung, die ein Produkt entwickelt haben oder ein Logo schützen lassen wollen, können hier ihre Fragen stellen.

Die Veranstaltung findet rollierend in Bocholt, Gelsenkirchen und Münster statt. Parallel wird zu jedem der Termine ein Online-Termin angeboten. Die Teilnahme am Sprechtag ist kostenfrei, eine Anmeldung aber erforderlich.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

IHK Nord Westfalen
Sentmaringer Weg 61
48151 Münster