19. April 2022

Euro-Club Magdeburg

Europa geht uns alle an. Wir alle gestalten die Zukunft Europas. Deswegen ist es wichtig, dass wir über Europa und Themen, die uns in Europa bewegen, sprechen.
Der Euro-Club Magdeburg bietet dazu die ideale Möglichkeit! Einmal im Monat reden wir in ungezwungener Atmosphäre und einer Gastrednerin/einem Gastredner zu spannenden und aktuellen Themen rund um Europa. Der Euro-Club Magdeburg richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmen sowie Forschende, die offen für den Blick nach Europa und über Europas Grenzen hinaus sind.
 
Thema des nächsten Euro-Club Magdeburg (19. April 2022)
Krisen und Krieg – wie ist es um die Zukunft des Geldes in Europa und Deutschland bestellt?
Gerade scheint es noch, dass wir mit Corona gut leben lernen und diese Herausforderung meistern, beginnt vor der Haustür der Europäischen Union ein blutiger Krieg.
Corona und nun auch der Krieg in der Ukraine haben einen enormen Einfluss auf Leben und Wirtschaft in Deutschland und der EU. Zu spüren bekommen wir dies im eigenen Portemonnaie bzw. als Unternehmen in den Bilanzen.
Wie ist es derzeit um die Finanzpolitik der Bundesbank und der Europäischen Zentralbank bestellt? Was sind die längerfristigen Planungen, um unser Land und die EU (finanz-)sicher durch Herausforderungen, Krisen und Krieg zu bringen?
Diese und andere Fragen beleuchtet Dirk Gerlach, Deutsche Bundesbank,
Hauptverwaltung in Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt,  in der April-Ausgabe des Euro Club Magdeburg.
Wir laden Sie herzlich zu unserem nächsten Euro-Club Magdeburg ein:
 
Wir laden Sie herzlich zu unserem nächsten Euro-Club Magdeburg

am:        Dienstag, 19. April 2022
um:         17.00 – 18.00 Uhr                                             
in:           online

Möchten Sie beim Euro-Club dabei sein, dann melden Sie sich über das Online-Anmeldeformular zur Veranstaltung an.