Ihre Karriere bei der IHK

Stellenangebote der IHK Lahn-Dill

Als Repräsentant der Wirtschaftsregion Lahn-Dill und Partner von rund 21.000 Mitgliedsunternehmen setzen wir uns für die Entwicklung der regionalen Wirtschaftsstandorte und die Interessen unserer Mitglieder ein. 

Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter/innen und ein positives Arbeitsumfeld mit zahlreichen Sozialleistungen sind wesentliche Stützpfeiler unserer Arbeitskultur. 
Dabei ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für uns von größter Bedeutung. Unseren Mitarbeiter/innen bieten wir durch unser eigenes Personalentwicklungskonzept hervorragende persönliche und fachliche Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. 

Wir sind Team-Player und schätzen eine vertrauensvolle und kollegiale Atmosphäre innerhalb unseres Teams. Zusammenarbeit und Kooperationen sind für uns der Schlüssel zum Erreichen unserer Ziele und zur Erbringung hochwertiger Dienstleistungen für unsere Mitglieder. 

Werkstudent Prozessmanagement (m/w/d)

Das Geschäftsfeld Organisation und Finanzen ist in erster Linie interner Dienstleister für zentral zu übernehmende Aufgaben mit dem Ziel der Ressourcenbeschaffung, deren Verwaltung/Entwicklung sowie der entsprechende effiziente Einsatz.
Dabei stellt die Organisation und die Gebäudebewirtschaftung ergänzend zu Finanz- und Beitragsbuchhaltung, Personalwesen und IT-Service eine zentrale Aufgabe dar.

Ihre Aufgaben:
  • Aufbereitung von Prozessbeschreibungen, die von unseren Fachbereichen angefertigt wurden
  • Modellieren von Prozessen in der Prozessmanagement-Software
  • Verwaltung der Prozessmanagement-Software
  • Unterstützung des Prozessmanagers bei anfallenden Tätigkeiten
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Prozess-Workshops/Schulungen oder Einweisungen
Ihr fachliches Profil:
  • Studierende eines betriebswirtschaftlichen Studiums (egal ob Bachelor- oder Masterstudium, jedoch gerne ab 3. Fachsemester eines Bachelor-Studiengangs) – Wirtschaftsinformatik gewünscht
  • Praktische Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office 365, insbesondere Word und PowerPoint
  • Abstraktes Denken, kritisches Hinterfragen
  • Interesse an Gesamtzusammenhängen und Prozessen
  • Führerschein Klasse B
Ihr persönliches Profil
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit, engagierte und selbständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis in IT-gestützten Verfahren
  • Kommunikationsfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Freundliches und sicheres Auftreten, Flexibiklität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit
Wir bieten eine interessante Aufgabe mit selbständiger Aufgabenwahrnehmung in einem eingespielten Team. Unser umfassendes Personalentwicklungskonzept eröffnet gute persönliche Entwicklungschancen.
Sie sind interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Gehaltsvorstellungen und Referenzen bevorzugt per eMail mit dem Betreff “Werkstudent Prozessmanagement” oder über unser Bewerberformular.

Referenten für den Geschäftsbereich International (m/w/d)

am Standort in Wetzlar.

Sie sind Ansprechpartner für unsere Mitglieder und Stimme der regionalen Wirtschaftsunternehmen. Als Außenwirtschaftsreferent gestalten Sie aktiv und eigenverantwortlich die Zukunft unserer Wirtschaftsstandorte mit.
Wir bieten eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit selbstständiger Aufgabenwahrnehmung in einem starken Verbund in einer dauerhaft aufstrebenden Wirtschaftsregion.
Der Arbeits- und Wohnort Wetzlar erlaubt die Verbindung von hoher Lebensqualität mit attraktivem und bezahlbarem Wohnraum. Ein reichhaltiges kulturelles Angebot, medizinische Versorgungssicherheit durch zahlreiche Fachärzte und einem zentralen Klinikum sowie sehr gute soziale Standards mit qualifizierten Schulen, Kitas und ein breit gefächertes Freizeitangebot sprechen für sich.
Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für uns von größter Bedeutung. Ein eigenes Personalentwicklungskonzept ermöglicht Ihnen entscheidende persönliche und fachliche Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
Ihre wesentlichen Aufgaben:
  • Netzwerk: Sie bauen unser Außenwirtschafts-Netzwerk zu einem International Board aus und führen Unternehmen, Experten und Spezialisten der Außenwirtschaft physisch und virtuell zusammen. Dabei steht Ihnen das globale Netzwerk der Deutschen Auslandshandelskammern zur Verfügung.
  • Interessenvertretung: Sie geben der regionalen Wirtschaft eine Stimme und setzen sich gegenüber der Politik für erfolgsorientierte Rahmenbedingungen ein.
  • Beratung und Unterstützung: Sie beraten unsere Mitgliedsunternehmen zu außenwirtschaftlichen Fragestellungen, Zoll- und Außenwirtschaftsrecht, Auslandsmärkten und internationalen Geschäftspraktiken.
  • Informationsvermittlung: Sie recherchieren, erstellen und teilen relevante Informationen über aktuelle Entwicklungen im internationalen Handel, Exportchancen und potenzielle Märkte.
  • Seminare und Workshops: Sie bringen sich in die Weiterentwicklung unseres Angebots an Seminaren und Workshops zu außenwirtschaftlichen Themen ein.
  • Interner Dienstleister: Sie sind Ansprechpartner für unsere Service-Center.
Ihr fachliches Profil:
  • abgeschlossenes Studium in Wirtschaft, International Business oder einem verwandten Bereich.
  • Erfahrung im Bereich Außenwirtschaft, internationaler Handel oder ähnlichen Tätigkeiten
  • gute Kenntnisse im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht
  • gute Englischkenntnisse
  • Kundenorientierung, Flexibilität und Belastbarkeit mit hoher sozialer Kompetenz
  • souveräne Kommunikationsfähigkeit und Gewandtheit im schriftlichen Ausdruck
  • Einsatzbereitschaft und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit und eigenständige agile Arbeitsweise
  • Durchsetzungsfähigkeit und diplomatisches Geschick in Verbindung mit einem freundlichen und verbindlichen Auftreten
  • hohe Affinität zur Nutzung von Sozialen Medien und gute Kenntnisse in den Bereichen der Digitalisierung
  • Führerschein Klasse B
Ihre Benefits:
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem eingespielten Team
  • Die Möglichkeit, die Außenwirtschaftsstrategie der IHK Lahn-Dill aktiv mitzugestalten
  • Fortbildungsmöglichkeiten und fachliche Weiterentwicklung
  • Bei entsprechender Eignung und Leistung die Möglichkeit zur Übernahme von Führungsverantwortung
Sie suchen nach einer neuen beruflichen Herausforderung, die es Ihnen erlaubt, Unternehmen auf internationaler Ebene erfolgreich zu begleiten? Sie möchten durch Ihre Arbeit die positive Entwicklung der Wirtschaftsregion Lahn-Dill entscheidend mitgestalten?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Bewerberformular.

Sachbearbeiter im Bereich Organisation und IT (m/w/d) in Vollzeit

am Standort in Dillenburg. Die Besetzung dieser Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.
Unser Geschäftsfeld „Organisation und Finanzen“ ist in erster Linie ein interner Dienstleister für zentral zu übernehmende Aufgaben mit dem Ziel der Ressourcenbeschaffung, deren Verwaltung und Entwicklung sowie deren effizienter Einsatz. Dabei stellen die Organisation und die Gebäudebewirtschaftung ergänzend zu Finanz- und Beitragsbuchhaltung, Personalwesen und IT-Service eine zentrale Aufgabe dar.
Wir bieten eine interessante Tätigkeit mit selbstständiger Aufgabenwahrnehmung in einem eingespielten Team. Eine umfassende Einarbeitung stellen wir sicher. 

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • IT-Support (Helpdesk: Betriebssystem, Office-Umfeld, Mailclient, DMS, ERP-System etc.)
  • Eigenständige Fehlerdiagnose, abschließende Behebung oder Weiterleitung der IT-Störungen
  • Organisatorische Betreuung von technischen IT und Gebäude Anlagen / Geräte 
  • Erstellung und Pflege von Dokumentationen für Endanwender sowie für die Knowledgebase.
  • Kontakt zu externen Dienstleistern im Zusammenhang mit der IT-Technik und der Gebäudeunterhaltung 
  • Diverse Verwaltungsaufgaben: Wahrnehmung von organisatorischen Aufgaben innerhalb des Bereichs
  • Unterstützung des Bereichsverantwortlichen bei IT-Projekten oder Gebäudeinfrastruktur-Projekten
  • Mitarbeit bei der Optimierung und Umsetzung der internen Prozesse und Richtlinien
  • Bewirtschaftung der Gebäude an drei Standorten
  • Koordination und Prüfung von Lieferungen und Leistungen
  • Zusammenarbeit und Unterstützung Facility-Management 

Ihr fachliches Profil:

  • Abgeschlossene kaufm. Berufsausbildung (IT) oder vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit Bezug zur IT-Technik und Gebäudebewirtschaftung
  • Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit erwünscht
  • Hohe IT-Affinität und eine sichere Bedienung von Microsoft-Produkten
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Ihr persönliches Profil:

  • Organisationstalent, Teamfähigkeit, engagierte und selbständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis. handwerkliches Geschick, besonders in der Gebäudeautomation und in IT-gestützten Verfahren
  • Kommunikationsfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Freundliches und sicheres Auftreten, Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung? Kommen Sie in unser Team und gestalten Sie durch Ihre Arbeit die positive wirtschaftliche Entwicklung der Lahn-Dill-Region mit. 
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen und Referenzen bevorzugt per E-Mail an den Bereich Personal unter: bewerbung@lahndill.ihk.de, Betreff 
„Sachbearbeiter/in im Bereich Organisation / IT“.
 

Hausmeister/-in – Standort Wetzlar

auf Basis max. einer geringfügigen Beschäftigung im Bereich des Gebäudemanagements. 
Die Besetzung diese Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören hauptsächlich:
  • Allgemeine Hausmeistertätigkeiten
    Wartung und Instandsetzungen, kleiner Reparaturen
    Feststellung von Schäden und Auslösen von Leistungen zu deren Beseitigung, in Zusammenarbeit mit technischen und kaufmännischen Mitarbeitenden im Team
    Kontrolle und Überwachung des Gebäudezustandes und der Funktion der
    technischen Anlagen
    Einweisung und Kontrolle der externen Dienstleister vor Ort
  • Stellen von Mobiliar in den Seminar- und Schulungsräumen
  • Sicherung der Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit im Objekt
  • Reinigung und Pflege der Außenanlage und Nebenflächen
  • Winterdienst
Eine Änderung der Aufgaben bleibt vorbehalten.

Was wir erwarten:
  • eine erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Ausbildung in einem anerkannten
  • Ausbildungsberuf
  • wünschenswert sind Erfahrungen in den Bereichen Klima-, Sanitär und Elektrotechnik
  • handwerkliches Geschick
  • körperliche Belastbarkeit
  • selbständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Teamfähigkeit
  • gute Kundenorientierung
  • Führungszeugnis
  • Führerschein der Klasse B
Wir bieten eine interessante Aufgabe mit selbständiger Aufgabenwahrnehmung bei umfassender Einarbeitung in einem eingespielten Team. Unser Personalentwicklungskonzept eröffnet gute persönliche Entwicklungschancen.
Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Bewerberformular.