Wichtige Änderung

Außenwirtschaftsdokumente nur noch elektronisch

Die Vollversammlung der IHK Lahn-Dill hat am 29. März 2022 ein neues „Statut für die Ausstellung von Ursprungszeugnissen und anderen dem Außenwirtschaftsverkehr dienenden Bescheinigungen“ beschlossen. Es tritt zum 1. Juli 2022 in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt können Ursprungszeugnisse und sonstige Außenwirtschaftsdokumente nur noch elektronisch beantragt werden. Eine Beantragung im Papierverfahren ist grundsätzlich nicht mehr möglich. Sie ist nur noch in begründeten Ausnahmefällen vorgesehen.

Falls Sie für Ihr Unternehmen bisher noch im Papierverfahren beantragt haben, sorgen Sie bitte für eine baldige Freischaltung des elektronischen Systems. Dies ist einfach und unkompliziert. Wenden Sie sich dazu an die Service-Zentren der IHK Lahn-Dill. 

Das neue Statut und die Kontaktdaten der Service-Zentren-Mitarbeiter erhalten Sie auf der folgenden Internetseite: