Nr. 5587390
Wirtschaft trifft Wissenschaft

Hochschulpreis der Wirtschaft: Preisverleihung 2022

Am 29.09.2022 wurde in der IHK Koblenz der Hochschulpreis der Wirtschaft 2022 verliehen. Dabei sind drei der eingereichten Arbeiten mit Preisen gewürdigt und drei lobende Anerkennungen ausgesprochen worden.
Mit dem Preis fördert die IHK Koblenz junge Talente, die durch ihre Abschlussarbeiten einen relevanten Beitrag zur Innovationskraft der Region leisten. Oft entsteht aus der Zusammenarbeit mit dem Betrieb ein Beschäftigungsverhältnis über die Abschlussarbeit hinaus. Wir gratulieren unseren Preisträgern und danken den Betreuern in den Betrieben und an den Hochschulen herzlich für Ihre Unterstützung und Ermutigung bei der Anfertigung der Arbeiten. Hier geht es zur Bewerbung für den Hochschulpreis 2023.
Hier finden Sie die Videos zu den Arbeiten der drei Preisträger:
  • Maximilian Baumgarten für die Master-Thesis „Technisch-wirtschaftliche Analyse eines Power-to-Gas-Systems an der Biogasanlage Hellerwald in Boppard“, verfasst in Kooperation mit Energieversorgung Mittelrhein AG, Koblenz an der Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld
  • Sebastian Heuft für die Bachelor-Thesis „Experimentelle Untersuchung der Auswirkung von Rückkopplung auf Degradation in Hochleistungsdiodenlaserbarren hohen Füllfaktors“, verfasst in Kooperation mit Laserline GmbH, Mühlheim-Kärlich an der Hochschule Koblenz RheinAhrCampus
  • Jonas Becker für die Master-Thesis „Auswahl eines Klebstoffes zum Kleben von Tellerfedern und Entwicklung eines Prozesskonzeptes zum Klebstoffauftrag“ verfasst in Kooperation mit Mubea Tellerfedern GmbH, Daaden an der Universität Siegen, Lehrstuhl für Werkstoffsysteme für den Fahrzeugleichtbau