Nr. 5658200
Gesprächsrunde mit dem LKA

Cybersicherheit für KMU: Aktuelle Bedrohungen

Am 05.12. von 14.00 bis 16.00 Uhr  laden wir kleine und mittlere Unternehmen sowie Solo-Selbstständige in die IHK Koblenz ein, um über die aktuelle Bedrohungslage bei Cyberangriffen zu informieren. Zu Gast sind Vertreter des Landesministeriums des Inneren sowie des Landeskriminalamts Rheinland-Pfalz. 

Agenda

Längst sind nicht mehr nur große Unternehmen von Cyberangriffen betroffen. Auch kleinere Unternehmen aus allen Branchen müssen sich schützen. Erfahren Sie von Daniel Wolfinger (LKA Rheinland-Pfalz) und Guido Jost (Ministerium des Inneren und für Sport Rheinland-Pfalz), was die aktuelle Bedrohungslage für Sie bedeutet und wie Sie Ihr Unternehmen bestmöglich schützen können. Dabei erklären die Fachleute auch die neuesten kostenfreien Sicherheitsangebote des Landes Rheinland-Pfalz. Sie haben jeweils die Möglichkeit, in einem vertrauten Rahmen Fragen an die Sicherheitsexperten zu stellen.

Übrigens

Jedes Jahr führen die Industrie- und Handelskammern in ganz Deutschland eine Umfrage zum Digitalisierungsstand von Unternehmen durch. Die anonyme Umfrage dauert 5 Minuten. Wir laden Sie ein, daran teilzunehmen. Hier geht es zur Umfrage.

Zur Anmeldung: 05.12.,14.00-16.00 Uhr, IHK Koblenz