IHK-Ausbildungsbotschafter*in

Was soll ich werden? Welche Berufe gibt es? Was erwartet mich während der Ausbildung? Wie überzeuge ich im Vorstellungsgespräch und wie komme ich an einen Praktikumsplatz? Das sind nur einige der vielen Fragen, die Schüler*innen bei ihrer beruflichen Orientierung bewegen. Antworten geben die IHK-Ausbildungsbotschafter*innen. Das sind Auszubildende, die den Schüler*innen ihre persönlichen Erfahrungen während der Ausbildung schildern - und so authentische Einblicke in den Berufsalltag geben. 
Unsere IHK knüpft Kontakte zu Unternehmen, Auszubildenden und Schulen und koordiniert die Einsätze. Zur Vorbereitung werden die IHK-Ausbildungsbotschafter*innen in Präsentations- und Moderationstechniken, Rhetorik sowie in Kommunikation geschult. Die teilnehmenden Unternehmen bereiten die Auszubildenden inhaltlich vor und stellen sie für die Botschafter-Einsätze in den Schulen der Region frei.

Wer sind IHK-Ausbildungsbotschafter*innen?

IHK-Ausbildungsbotschafter*innen sind Auszubildende, die bei Schulveranstaltungen ihren Ausbildungsberuf und ihr Unternehmen vorstellen. Sie erzählen Schüler*innen von den Erfahrungen, die sie auf dem Weg in und während der Ausbildung gesammelt haben und berichten, wie die Ausbildung in ihrem Betrieb und in der Berufsschule abläuft.
Schüler*innen werden durch diesen Kontakt auf Augenhöhe zur realen Arbeitswelt beruflich orientiert, Unternehmen werden beim potentiellen Nachwuchs bekannter und Auszubildende entwickeln sich durch die Tätigkeit als Ausbildungsbotschafter*innen persönlich weiter.

Was tun IHK-Ausbildungsbotschafter*innen?

IHK-Ausbildungsbotschafter*innen stellen Schüler*innen ihren Beruf vor. Neben einer Präsentation rund um ihre Ausbildung und Ihr Unternehmen sowie einer berufstypischen Praxisaufgabe (z. B. Verlegen eines Netzwerkkabels, Postkorb-Aufgabe, Quiz...) stellen sich die IHK-Ausbildungsbotschafter*innen den Fragen der Schüler*innen.
 Vorteile für ...
… Schüler*innen
  • Berufsorientierung auf Augenhöhe
  • authentische Eindrücke von verschiedenen Berufen und Kennenlernen realer Arbeitsabläufe
  • Abbau von Unsicherheiten durch Einblicke ins reale Berufsleben
  • Stärkung der Berufswahlkompetenz
… Auszubildende
  • Stärkung der persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenz
  • professionelle IHK-Schulung in Präsentations- und Moderationstechnik, Rhetorik und Kommunikation
  • Zertifikat der IHK Lüneburg-Wolfsburg bei erfolgreicher Teilnahme
… Unternehmen
  • Sicherung von Fachkräften und langfristige Personalentwicklung
  • früher Kontakt zu potenziellem Nachwuchs
  • Vorstellung der Berufsfelder und beruflichen Perspektiven des eigenen Betriebs

Anmeldung für Unternehmen/Auszubildende

Interessierte Unternehmen können sich jederzeit online für das Programm IHK-Ausbildungsbotschafter*innen registrieren.
Nach der Registrierung des Unternehmens melden sich Auszubildende online für die Schulung zum IHK-Ausbildungsbotschafter*innne an und werden auf Ihre Einsätze in den Schulen vorbereitet.
Melden Sie sich jetzt an: Online-Anmeldung für Unternehmen

Melden Sie sich jetzt an: Schulungen für angehende IHK-Ausbildungsbotschafter*innen in 2024
Gerne vereinbaren wir ein persönliches Gespräch mit Ihnen, bei dem wir alle Ihre Fragen rund um IHK-Ausbildungsbotschafter*innen (Schulung, Termine, Ablauf, Einsatzgebiet, Schulformen...) beantworten.

Anmeldung für Schulen

Schulen können die IHK-Ausbildungsbotschafter*innen in ihr Konzept zur Berufsorientierung in den Schulunterricht einbinden und die Botschafter*innen sowohl in einzelne Klassen als auch in gesamte Jahrgänge einladen.
In der Regel lernen die Schüler*innen beim Besuch der IHK-Ausbildungsbotschafter*innen in zwei Doppelstunden vier bis sechs unterschiedliche Berufe und Unternehmen kennen. Hierzu werden Ausbildungsbotschafter*innen aus Ihrer Region und passend zu Ihrer Schulform angefragt.
Alternativ zur Präsentation vor Schulklassen sind Ausbildungsbotschafter*innen auch bei Schulveranstaltungen mit Messecharakter im Einsatz. Individuelle Absprachen sind natürlich möglich.
Melden Sie sich jetzt an: Online-Anmeldung für Schulen

Partnerunternehmen

Die folgenden Unternehmen engagieren sich aktuell beim Programm IHK-Ausbildungsbotschafter*innen

Landkreis Celle


Gemeindebriefdruckerei (Groß Oesingen)


Landkreis Gifhorn

LSW Netz GmbH & Co. KG (Wittingen, Westerbeck)
Undercover GmbH (Schwülper)


Landkreis Harburg

Fritsche GmbH & Co. KG (Kakensdorf)
GASTROBACK GmbH (Hollenstedt)
GDV Kuhn mbH (Salzhausen)
geissler-IT (Buchholz)
Hotel Sellhorn GmbH (Hanstedt)
KAISER Maschinenbau (Toppenstedt)


Landkreis Heidekreis

ITW Automobile (Hodenhagen)
Röders GmbH (Soltau)


Landkreis Lüchow-Dannenberg

Continental AG (Dannenberg)
SKF GmbH (Lüchow)


Landkreis Lüneburg

Bardoterminal GmbH (Bardowick)
Cartoflex GmbH (Lüneburg)
Deichmann SE (Lüneburg)
Edeka Bergmann (Lüneburg/Adendorf)
Magnesia GmbH (Lüneburg)
NHU Europe GmbH (Bardowick)
Securepoint GmbH (Lüneburg)
Sieb & Meyer AG (Lüneburg)
Sparkasse Lüneburg (Lüneburg)


Landkreis Uelzen

Bauck GmbH (Rosche)
Mölders Holding GmbH (Bad Bevensen)
Nordzucker AG (Uelzen)
Uelzena eG (Uelzen)


Stadt Wolfsburg

Deichmann SE (Wolfsburg)
ES-Tec GmbH (Wolfsburg)
Stadt Wolfsburg (Wolfsburg)
Termath AG (Wolfsburg)

Partnerschulen

Die folgenden Schulen nehmen aktuell am Programm IHK-Ausbildungsbotschafter teil

Landkreis Celle

Anne-Frank-Oberschule Bergen (Bergen)
BBS 1 Celle (Celle)
Hermann-Billung-Gymnasium (Celle)
Immanuel-Kant-Gymnasium (Lachendorf)
Oberschule Celle 1 (Celle)
Oberschule Westercelle (Celle)
Oberschule Lachendorf (Lachendorf)


Landkreis Gifhorn

BBS 1 Gifhorn (Gifhorn
Hauptschule Hankensbüttel (Hankensbüttel)
IGS Sassenburg (Sassenburg)
Realschule am Drömling Rühen (Rühen)
Realschule Calberlah (Calberlah)
Sally-Perel-Realschule Meinersen (Meinersen)


Landkreis Harburg

BBS Buchholz (Buchholz)
BBS Winsen Luhe (Winsen)
Christliche Schule Nordheide (Buchholz)
Gymnasium Winsen (Winsen)
Gymnasium Salzhausen (Salzhausen)
Gymnasium Tostedt (Tostedt)
Hauptschule am Düvelshöpen (Tostedt)
IGS Buchholz (Buchholz)
Johann-Peter-Eckermann Realschule (Winsen)
Luhe Gymnasium Winsen (Winsen)
Oberschule Hanstedt (Hanstedt)
Oberschule Marschacht (Marschacht)
Oberschule Salzhausen (Salzhausen)
Oberschule im Seevetal (Seevetal)
Oberschule am Buchwedel (Stelle)
Schule am Ilmer Barg (Winsen)


Landkreis Heidekreis

BBS Soltau (Soltau)
GOBS Bispingen (Bispingen)
GOBS Neuenkirchen (Heidekreis)
Gymnasium Munster (Munster)
Gymnasium Walsrode (Walsrode)
KGS Schneverdingen (Schneverdingen)
KGS Schwarmstedt (Schwarmstedt)
Oberschule Bomlitz (Bomlitz)
Oberschule Soltau (Soltau)
Oberschule Walsrode (Walsrode)


Landkreis Lüchow-Dannenberg

Bernhard-Varenius-Schule (Hitzacker)
Drawehn-Schule Clenze (Clenze)
Elbauenschule Gartow (Gartow)
Freie Schule Wendland (Lüchow)
Fritz-Reuter-Gymnasium (Dannenberg)
Jeetzel-Oberschule Lüchow (Lüchow)
Nicolas-Born-Oberschule (Dannenberg)


Landkreis Lüneburg

Gymnasium Bleckede (Bleckede)
Gymnasium Johanneum Lüneburg (Lüneburg)
Gymnasium Oedeme (Lüneburg)
Hugo-Friedrich-Hartmann-Oberschule (Bardowick)
IGS Embsen (Embsen)
IGS Kreideberg (Lüneburg)
IGS Lüneburg (Lüneburg)
Internat Marienau (Dahlem)
Oberschule am Dorn (Dahlenburg)
Oberschule am Wasserturm (Lüneburg)
Schule am Schiffshebewerk (Scharnebeck)
Realschule Bleckede (Bleckede)
Wilhelm Raabe Schule (Lüneburg)


Landkreis Uelzen

Apollonia Oberschule Uelzen (Uelzen)
KGS Bad Bevensen (Bad Bevensen)
Lessing-Gymnasium Uelzen (Uelzen)
Oberschule Bad Bodenteich (Bad Bodenteich)
Oberschule Ebstorf (Ebstorf)
Oberschule Rosche (Rosche)


Stadt Wolfsburg

Carl-Hahn-Schule (Wolfsburg)