IHK Hannover

Auszubildende zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Die Industrie- und Handelskammer Hannover vertritt die Interessen der Wirtschaft in ihrem Kammerbezirk. Sie zählt ungefähr 180.000 Unternehmen zu ihren Mitgliedern und hat insgesamt über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Mittler zwischen Staat und Wirtschaft vertritt die IHK die Interessen ihrer Mitglieder in der Region Hannover und den Landkreisen Diepholz, Göttingen, Hameln-Pyrmont, Hildesheim, Holzminden, Nienburg, Northeim und Schaumburg. Sie engagiert sich für optimale Standortbedingungen im deutschen und europäischen Wettbewerb und nimmt anstelle des Staates hoheitliche Aufgaben wahr.
Die IHK Hannover sucht zum 1. August 2023

drei Auszubildende zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)


Was dich erwartet?

  • Du durchläufst eine abwechslungsreiche, dreijährige Ausbildung in den Wahlqualifikationen Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement sowie Assistenz und Sekretariat
  • Du wirkst bei der Planung und Organisation von Veranstaltungen, Prüfungen und Messen mit
  • Du durchläufst im wechselnden Einsatz die verschiedenen Fachabteilungen
  • Du übernimmst verantwortungsvolle und interessante Aufgaben im kaufmännischen Bereich
  • Du bist für die eigenständige Planung und Durchführung von Azubiprojekten, gemeinsam mit den anderen Auszubildenden zuständig
  • Du erfasst und pflegst Stammdaten
  • Du erhältst spannende Einblicke in die Finanzbuchhaltung

Dein Profil?

  • Du verfügst über eine abgeschlossene Schulausbildung oder strebst einen Schulabschluss (mittlere Reife, Fachabitur oder Abitur) an
  • Du hast gute Noten, insbesondere in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Organisationsgeschick sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit gehören zu deinen Stärken
  • Du hast Freude am Kundenkontakt und dem Arbeiten im Team
  • Du überzeugst durch Engagement, Flexibilität und Zuverlässigkeit

Was wir dir bieten:

  • ein kollegiales sowie abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung
  • fachliche sowie persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Teilnahme an Lehrgängen zur Prüfungsvorbereitung
  • gute Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss
  • Bezuschussung der Schulbücher
  • eine individuelle Ausbildungsbetreuung

Neugierig?

Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und den letzten drei Schulzeugnissen per Post oder E-Mail an:  
Industrie- und Handelskammer Hannover
Yvonne Hartmann
Abteilung Personal Organisation Finanzen
Schiffgraben 49
30175 Hannover

Stand: 12.10.2022