Nr. 5755246
#zukunftgestalten

Sie haben gewählt

Die Vollversammlung ist das oberste Organ der Industrie- und Handelskammer. Sie vertritt die Interessen der Unternehmer in wirtschaftlichen Fragen gegenüber allen anderen Interessengruppen, unter anderem Politik oder Verwaltung. 
Bei der Wahl in den vergangenen Wochen haben die Unternehmerinnen und Unternehmer mit ihrer Stimmabgabe die 39 Sitze neu besetzt. Nun steht das vorläufige Endergebnis fest. 
Die IHK hat auch eine Pressemitteilung zum vorläufigen Ergebnis herausgegeben.

Kontakt

RAKathrin Schmidt (Syndikusrechtsanwältin)
RA Kathrin Schmidt (Syndikusrechtsanwältin)