Pressemitteilung vom 21. Februar 2024

Wirtschaft hat ihre Vertretung gewählt

64 Kandidatinnen und Kandidaten haben sich in diesem Jahr zur Wahl der neuen Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau- Gelnhausen-Schlüchtern gestellt. 39 von ihnen sind Teil des neu zusammengesetzten Parlaments der regionalen Wirtschaft im Main-Kinzig-Kreis, darunter viele bereits bekannte Gesichter der vergangenen Legislaturperiode. Nach Ende der Stimmabgabe am gestrigen Dienstag steht das vorläufige Endergebnis fest.
1741 Unternehmerinnen und Unternehmer haben sich in den vergangenen Wochen an der IHK-Wahl unter dem Motto „Starke Stimme, starke Wirtschaft“ beteiligt. Weil es sich erstmals um eine reine Online-Wahl handelte, sank die Zahl der Wähler zwar im Vergleich zur Stimmabgabe vor fünf Jahren, die Wahlbeteiligung liegt mit rund 7,5 Prozent für dieses Wahlverfahren an der Spitze. „Wir freuen uns, dass so viele unserer Mitglieder die Möglichkeit wahrgenommen haben, an den digitalen Wahl-Urnen ihre Stimme für eine starke Wirtschaft in der Region Main-Kinzig abzugeben – und wir arbeiten ab sofort daran, dass es in fünf Jahren mehr sein werden“, betont IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Gunther Quidde.

Erstmals neun Frauen in der Vollversammlung

24 und damit mehr als die Hälfte der Kandidaten aus der jüngsten Vollversammlung sind in ihrem Amt bestätigt worden, darunter der amtierende Präsident Oliver Naumann und alle Mitglieder des bisherigen Präsidiums. Neu im obersten Entscheidungsgremium der heimischen Wirtschaft sind 15 Mitglieder – fünf Frauen und zehn Männer. Damit steigt die Anzahl der weiblichen Mitglieder nach der aktuellen Wahl von sieben auf neun Frauen: Knapp ein Viertel der neuen Vollversammlung ist ab sofort weiblich.
Bei der Wahlbeteiligung gab es von Wahlgruppe zu Wahlgruppe auch in diesem Jahr deutliche Unterschiede. Diese reichen von 27,3 Prozent bei der Wahlgruppe „Banken und Sparkassen“, über 11,2 Prozent in der „Immobilienwirtschaft“, bis zu 5 Prozent bei den Unternehmen aus der Wahlgruppe III „Einzelhandel, Wahlbezirk E Main-Kinzig-Kreis“. Die für die Region so wichtigen Industriebetriebe beteiligten sich in diesem Jahr verhältnismäßig schwächer als andere Wahlgruppen an der Stimmabgabe.
11,5 Prozent der Unternehmen, die im Handelsregister eingetragen sind, haben ihre Stimme bei der diesjährigen IHK-Wahl abgegeben, bei den Kleingewerbetreibenden (KGT) waren es wiederum 5,3 Prozent.

Konstituierende Sitzung im April

„Das Wahlergebnis ist ein Spiegelbild der Unternehmenslandschaft zwischen Maintal und Schlüchtern“, so Hauptgeschäftsführer Quidde. „Damit hat das oberste Entscheidungsgremium der regionalen Wirtschaft eine gute Ausgangsposition, um glaubhaft an der Verbesserung des Wirtschaftsstandorts zu arbeiten, was angesichts der aktuellen Wirtschaftskrise auch sehr nötig ist.“
Die Legislaturperiode der IHK-Vollversammlung beträgt fünf Jahre. Die neuen Mitglieder treffen sich am 16. April 2024 zur konstituierenden Sitzung.
Die IHK-Vollversammlung
Die Vollversammlung ist das oberste Organ einer Industrie- und Handelskammer, in ihr sind alle wichtigen Branchen der regionalen Wirtschaft gemäß ihrer wirtschaftlichen Bedeutung vertreten. Sie formuliert die wirtschaftspolitischen Positionen für die Region. Die gewählten ehrenamtlichen Mitglieder entscheiden außerdem über das Budget der IHK und wählen aus ihrer Mitte einen Präsidenten und die Vizepräsidenten. Die Vollversammlung tagt drei- bis viermal im Jahr.

Gewählt wurden

Wahlgruppe I Industrie, Wahlbezirk A Hanau: 9 Sitze
Martina Butz, Stadtwerke Hanau GmbH, Leipziger Straße 17, 63450 Hanau
Carsten Koch, Karl Eidmann GmbH & Co. KG, Karl-Eidmann-Str. 19, 63486 Bruchköbel
Dr. Ralf Koch, Vacuumschmelze GmbH & Co. KG, Grüner Weg 37, 63450 Hanau
Bernd Krempel, Vogelsberger Basaltwerk GmbH & Co. KG, Güterbahnhofstraße 1, 63450 Hanau
Kerstin Oberhaus, Evonik Operations GmbH, Rodenbacher Chaussee 4, 63457 Hanau
Natasha Rohde, Rohde Schutzgasöfen GmbH, An der Brückengrube 3, 63452 Hanau
Markus Stenger, FLEXA GmbH & Co Produktion und Vertrieb KG, Darmstädter Str.184, 63456 Hanau
Reinhard Wachter, Friedrich Roediger & Co. Inhaber Reinhard Wachter e.k., Grüner Weg 3, 63450 Hanau
Andreas Wörner, Albert Wörner Gesellschaft mit beschränkter Haftung - Trauringe -, Marie-Curie-Ring 15, 63477 Maintal

Wahlgruppe I Industrie, Wahlbezirk B Gelnhausen: 2 Sitze
Julia Heuwieser, H.U.T. Heuwieser Umwelttechnik BHKW Technologie Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Zum Wartturm 5, 63571 Gelnhausen
Christoph Traxel, Bracker GmbH Innovativer Maschinenbau, St.-Quentin-Fallavier-Str. 1, 63579 Freigericht

Wahlgruppe I Industrie, Wahlbezirk C Schlüchtern: 2 Sitze
Markus Deberle, Kroeplin GmbH, Gartenstraße 50, 36381 Schlüchtern
Inken Schellenberger, PETA- Formenbau GmbH Präzisionsformen für Elastomere Thermoplaste u. Automatisation, Häuser Hohle 7, 63628 Bad Soden-Salmünster

Wahlgruppe II Groß- und Außenhandel: 4 Sitze
Thomas Carduck, Badtke Edelstahl Gesellschaft mbH, Carl-Friedrich-Benz-Straße 7, 63505 Langenselbold
Stephan Eichhorn, Eichhorn AG, Lauterbacher Straße 40, 63633 Birstein
Salih Tasdirek, Sicherheitstechnik Erbacher + Kolb GmbH, Eichwaldstr. 2-4, 63477 Maintal
Stephan Willemsen, CasaFan GmbH, Senefelderstr. 8, 63594 Hasselroth

Wahlgruppe III Einzelhandel, Wahlbezirk D Hanau: 2 Sitze
Gabriel Kämmerer, Herbert Kämmerer & Söhne GmbH, Lise-Meitner-Str. 24, 63457 Hanau
Gotthard Klassert, KLASSERThochZWEI OPTIK GmbH, Rosenstraße 1, 63450 Hanau

Wahlgruppe III Einzelhandel, Wahlbezirk E Main-Kinzig-Kreis: 4 Sitze
Viktoria Habig, Habig Supermärkte KG, Bad Sodener Str. 52, 63628 Bad Soden-Salmünster
Jürgen Lauber, Kaufhaus Lauber GmbH, Hanauer Landstr. 18, 63571 Gelnhausen
David Liebsch, Autohaus Gelnhausen Geiger & Liebsch GmbH & Co. KG, Im Niederfeld 2 + 5, 63589 Linsengericht
Julia Rüppel, Bauzentrum Rüppel GmbH, Am Galgenfeld 17 – 21, 63571 Gelnhausen

Wahlgruppe IV Banken und Sparkassen: 1 Sitz
Michael Simon, VR Bank Bad Orb-Gelnhausen eG, Philipp- Reis-Str. 7, 63571 Gelnhausen

Wahlgruppe V Handelsvertreter, Handelsvermittler, Versicherungen: 1 Sitz
Franziska Lösel, Kinzigtal-Maklergesellschaft mbH, Schwedenring 23 a, 63628 Bad Soden-Salmünster

Wahlgruppe VI Verkehr: 1 Sitz
Richard Müller, Richard Müller GmbH & Co. KG Spedition und Lagerung, Am Galgenfeld 23 – 27, 63571 Gelnhausen

Wahlgruppe VII Immobilienwirtschaft: 1 Sitz
Frank Alexander, Hermann Immobilien GmbH, Hauptstr. 47 – 49, 63486 Bruchköbel

Wahlgruppe VIII Tourismus-, Freizeit-, Gesundheitswirtschaft: 2 Sitze
Ergün Calik, Calimero, Jägerstr. 3, 63477 Maintal
Georg Freund, Hotel Rheinland Bad Orb GmbH & Co. KG, Lindenallee 36 – 38, 63619 Bad Orb

Wahlgruppe IX Information, Kommunikation, Medien: 2 Sitze
Michael Hoffmann, MH Computersysteme GmbH & Co. KG, Baumweg 9, 63454 Hanau
Andreas Janka, mp group GmbH, Kinzigheimer Weg 110, 63450 Hanau

Wahlgruppe X Sonstige Dienstleistungen: 8 Sitze
Holger Bös, BOES Engineering Services GmbH, Rudolf-Berta-Str. 39, 63628 Bad Soden-Salmünster
Andrea Gittens, Gittens Consulting, Rubensstr. 28, 63452 Hanau
Jens Hof, JH Steuerberatungsgesellschaft mbH, Altenhaßlauer Str. 21, 63571 Gelnhausen
Prof. Dr. Markus Holz, Markus Holz Consulting, Am Atzelsgraben 15, 63486 Bruchköbel
Oliver Naumann, KINZIG.VALLEY Venture GmbH, Gutenbergstraße 1, 63571 Gelnhausen
Erik Ohl, Musicfox UG (haftungsbeschränkt), Hauptstr. 95, 63486 Bruchköbel
Torsten Schink, WTA Wachsmuth GmbH & Co. KG, Auf der Wehrweide 13, 63579 Freigericht
Prof. Dr. Sven Spieckermann, SimPlan AG, Sophie-Scholl-Platz 6, 63452 Hanau

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Am Pedro-Jung-Park 14
63450 Hanau
Telefon:
Fax:

E-Mail:
06181 9290-0
06181 9290-8290
info@hanau.ihk.de