Ein Service der Industrie- und Handelskammern

IHK-Lehrstellenbörse

Im Frühjahr 2012 startete die gemeinsame Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammern (IHKs) mit dem Ziel, aussbildungssuchende Jugendliche und suchende Unternehmen schneller und einfacher zu zusammen zu bringen.
  • Ausbildungsplätze und duale Studiengänge suchen
  • Durch ein Praktikum Wunsch und Wirklichkeit vergleichen
  • Q3: Schneller in Führung gehen mit kombinierter Aus- und Weiterbildung
  • Wenn das Ziel noch fehlt: Talentcheck
  • Besser vorbereitet mit den Bewerbungstipps
  • Schneller ist besser: mit der App zur gemeinsamen Lehrstellenbörse der IHKs in die Ausbildung
Die gemeinsame Lehrstellenbörse der IHKs gibt es auch als App für Android und iOS-Geräte. Mit der App können Informationen zu Berufen oder interessanten Angeboten per Social Network, SMS oder E-Mail geteilt werden. Suchende können ein Suchprofil anlegen. Wenn es neue, passende Ausbildungsangebote gibt, werden sie per Nachricht aufs Smartphone benachrichtigt.