Ausbildungsmesse 2022

Nach coronabedingter Absage in den letzten zwei Jahren führt die IHK für Ostfriesland und Papenburg in Kooperation mit den IHK-Wirtschaftsjunioren und der Stadt Emden wieder eine Ausbildungsmesse in der Berufsbildenden Schule II in Emden durch.
Die Messe findet statt am
12. Oktober 2022,  14 Uhr bis 17:30 Uhr. 
Der Eintritt ist frei.
Eine fundierte Ausbildung ist die Grundlage für die berufliche Zukunft und für einen sicheren Start in die Arbeitswelt. Rund 160 IHK-Berufe sind in der Region derzeit erlernbar. Das bedeutet 160 Möglichkeiten. Die Ausbildungsmesse bietet Schülerinnen und Schülern eine Plattform zur Beruflichen Orientierung, um ihnen die Wahl des richtigen Berufs zu erleichtern.
An diesem Tag sind zahlreiche Unternehmensvertreter der Ausbildungsbetriebe vor Ort und stellen verschiedene Ausbildungsberufe und Studiengänge vor. Häufig sind auch die Auszubildenden Ansprechpartner, um über ihren Azubi-Alltag im Unternehmen zu berichten. Auf diese Weise erhalten die Schülerinnen und Schüler sowie Ausbildungsinteressierte einen authentischen Einblick in Unternehmen und Institutionen. Sie können an diesem Nachmittag erste persönliche Kontakte knüpfen und prüfen, ob “die Chemie stimmt”. 
Insbesondere die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen sollten die Chance der Berufsorientierung nutzen!
Die Wirtschaftsjunioren richten auch einen Schülerwettbewerb aus. Es warten attraktive Preise auf die Gewinnerklassen.