Nr. 46497

Effiziente und klimafreundliche Logistik für Hessen

Vorstellung Handlungsleitfaden

Veranstaltungsdetails

Die Wirtschaftsregion Südhessen ist erfolgreich. Ein wichtiger Pfeiler dafür ist eine reibungslose Logistik. Im Auftrag von Industrie und Handel organisieren und steuern Speditionen und Logistikdienstleister nationale und internationale Lieferketten und versorgen Wirtschaft und Bürger mit benötigten Gütern. 

Steigendes Konsumverhalten und strukturelle Veränderungen in der Produktion lassen den Bedarf an Warenverkehren weiter steigen. Die Anforderungen an Nachhaltigkeit stellen die Logistikbranche und die Kommunen zunehmend vor große Herausforderungen. Dabei sind für Logistikprojekte ganzheitliche klimaeffiziente Lösungen unverzichtbar. 

In Kooperation mit dem Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen untersuchte das renommierte Planungsbüro Albert Speer + Partner wie eine nachhaltige und effiziente Logistikflächenentwicklung gesteuert werden kann. 

Wir laden Sie herzlich zur Ergebnispräsentation mit ergänzendem Vortrag des Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie HLNUG sowie Praxisbeispielen ein. 

Als Impulsgeber dürfen wir Dr. Christian Langhagen-Rohrbach vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen begrüßen. 

Gemeinsam möchten wir mit Ihnen im Anschluss an die Veranstaltung bei einem gemütlichen Get-Together ins Gespräch kommen. 

Wir freuen uns auf gute Gespräche und Fortschritte für unsere regionale Wirtschaft. 

Programm

16:00 Uhr     
Begrüßung 
Dr. Daniel Theobald, IHK Darmstadt 

16:10 Uhr     
Grußwort  
Dr. Christian Langhagen-Rohrbach, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

16:20 Uhr    
Vorstellung Forschungsprojekt „Handlungsleitfaden Effiziente und klimafreundliche Logistik” 
Christian Hübner, Albert Speer + Partner GmbH (AS+P)

17:00 Uhr    
Klimaangepasste Gewerbegebiete – was steckt dahinter?
Dr. Anna-Christine Sander, Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie, Fachzentrum Klimawandel und Anpassung

Klimawandel und seine Folgen machen nicht halt vor Gewerbe- und Logistikflächen: Anpassung ist notwendig um diese Standorte zukunftsfähig zu machen und bietet Win-Win-Lösungen.

17:20 Uhr 
Bedeutung ESG konformer Gebäude für Investoren, Eigentümer und Nutzer am Beispiel der Logistikimmobilie 
Francisco Bähr, Founding Partner, FOUR PARX Holding GmbH

17:40 Uhr    
Kombinierte Begrünung und Fotovoltaikanlagen auf Logistikhallen
Simone Hallwaß, Technische Fachberaterin, ZinCo GmbH

18:00 Uhr    
Get-together mit Imbiss

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 13.03.2024
    16:00 - 18:30 Uhr