Exklusiver Workshop

Unternehmenskultur als Hebel für mehr Nachhaltigkeit

In Kooperation mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur bietet die IHK Darmstadt Rhein Main Neckar Unternehmen am Mittwoch, 8. November, einen exklusiven Workshop zum Thema „Nachhaltigkeit” mit Professor Dr. Thomas Pleil von der Hochschule Darmstadt an.

Presseankündigung vom 24. Oktober 2023

Vom kleinen Betrieb über den Mittelständler bis zum großen Konzern: Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt Unternehmen dauerhaft – nicht nur, weil die Anforderungen der Kundschaft und der Mitarbeiter steigen, sondern auch weil die Regularien zunehmen. Und viele Unternehmer sind von sich aus motiviert, ihren Betrieb auf den Weg zu mehr Nachhaltigkeit zu bringen und eine Vorreiterrolle für ihre Branche einzunehmen. Nur stellt sich oft die Frage: Wo fange ich am besten an und wie gehe ich vor?
Nachhaltigkeit ist ein Veränderungsprozess und die Unternehmenskultur ausschlaggebend für das Gelingen und Misslingen für Veränderungen. In Kooperation mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar Unternehmen am Mittwoch, 8. November, die Möglichkeit herauszufinden, wie weit Nachhaltigkeit bereits in ihrer Unternehmenskultur verankert ist und wo mögliche Ansätze für die nächsten Schritte liegen.
Der Workshop „Unternehmenskultur als Hebel für mehr Nachhaltigkeit“ findet von 16 bis 18 Uhr in der IHK statt und richtet sich an Unternehmensinhaber, Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte, die für die Entwicklung der Unternehmenskultur in kleinen und mittleren Betrieben verantwortlich sind, darunter insbesondere aus dem Bereich Kommunikation sowie aus den Bereichen Nachhaltigkeit oder Personal. Geleitet wird der Workshop von Prof. Dr. Thomas Pleil, Professur für Online-PR, Studiengang Onlinekommunikation (B.Sc.), Hochschule Darmstadt.
Hinweis: Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Registrierung erforderlich. Die Plätze sind begrenzt. Daher werden Interessierte darum gebeten, dass sich pro Unternehmen nur eine Person anmeldet, damit möglichst viele Unternehmen von dem kostenfreien Angebot profitieren. Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2023.

Kontakt

Veronika Heibing
Veronika Heibing
Bereich: Hauptgeschäftsführung
Themen: Unternehmerische Verantwortung, Ehrbare Kaufleute