Heimat shoppen

Einzelhändler aus 35 Kommunen setzten Zeichen für lebendige Innenstädte

Pressemeldung vom 8. Oktober 2023
„‚Heimat shoppen‘ war wieder ein voller Erfolg“, zieht Tatjana Steinbrenner, Vizepräsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar, eine positive Bilanz der IHK-Initiative. Vom 8. September bis 8. Oktober organisierten südhessische Händler und Gastronomen Verlosungen, Gewinnspiele und weitere Aktionen. Manche Kommunen kombinierten „Heimat shoppen“ zudem mit Stadtfesten und Märkten, etwa mit „Maggd off de Gass“ in Pfungstadt oder mit einem Kunst- und Handwerkermarkt in Biblis. „Ich bin begeistert von der Kreativität, die unsere lokalen Einzelhändler gezeigt haben“, sagt Tatjana Steinbrenner. „Damit haben sie für ihre Kunden persönliche Erlebnisse geschaffen, die es beim Online-Einkauf nicht gibt. So haben sie ein Zeichen für lebendige Innenstädte und Ortskerne gesetzt.“
Ich bin begeistert von der Kreativität, die unsere lokalen Einzelhändler gezeigt haben.

Tajana Steinbrenner

35 südhessische Kommunen nahmen an „Heimat shoppen“ teil. In Groß-Zimmern, das sich erstmals beteiligte, schlossen sich beispielsweise ein Dutzend Einzelhändler für ein gemeinsames Gewinnspiel zusammen und bewarben dieses auch über die sozialen Medien. Neben Groß-Zimmern waren das Rhein-Neckar-Zentrum in Viernheim – unter anderem mit einer Modenschau – und Riedstadt zum ersten Mal dabei. „Mit Modegeschäften, Optikern, Eiscafés, Fahrradgeschäften, Apotheken, Reisebüros, Friseuren und vielen weiteren Geschäften haben sich ganz unterschiedliche Einzelhändler in Südhessen beteiligt. Diese Vielfalt zeigt, was unsere Innenstädte zu bieten haben“, sagt Tatjana Steinbrenner.
Die IHK-Initiative wird von den Landkreisen Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Odenwald sowie der Wissenschaftsstadt Darmstadt unterstützt. Diese Kommunen in Südhessen haben an „Heimat shoppen" teilgenommen: Babenhausen, Bad König, Bensheim, Biblis, Bischofsheim, Brombachtal (Kirchbrombach), Darmstadt Innenstadt sowie die Ortsteile Arheilgen, Eberstadt und Kranichstein, Dieburg, Fränkisch-Crumbach, Fürth, Griesheim, Gorxheimertal, Groß-Gerau, Groß-Umstadt, Groß-Zimmern, Lampertheim, Michelstadt, Mörfelden-Walldorf, Mörlenbach, Mühltal, Münster, Ober-Ramstadt, Pfungstadt, Reichelsheim, Reinheim, Riedstadt, Rimbach, Rüsselsheim, Seeheim-Jugenheim, Viernheim, Wald-Michelbach, Weiterstadt. Weitere Informationen zur IHK-Initiative „Heimat shoppen”.

Kontakt

Julia van Lottum
Julia van Lottum
Bereich: Kommunikation und Marketing
Themen: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media