Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Prüfung

Personalfachkaufleute - Blended Learning

Berufsbegleitender Blended Learning Lehrgang zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung. Der Lehrgang verbindet Präsenz- und Online-Selbstlern-Phasen:
Als Funktionsspezialist:innen sind Geprüfte Personalfachkaufleute eine wichtige Anlaufstelle für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Geschäftsführung. Durch ihre administrativen, operativen und strategischen Aufgaben haben sie eine zentrale Bedeutung für den Unternehmenserfolg. Die Weiterbildung bietet erfahrenen Praktiker:innen die Chance, in Führungspositionen aufzusteigen. 

Lehrgangsinhalte

Die Lehrgangsinhalte stimmen mit den Prüfungsanforderungen überein und beinhalten:
Personalarbeit organisieren und durchführen
  • Personalarbeit im Kontext Gesamtorganisation
  • Informationstechnologie im Personalbereich
  • Arbeitstechniken und Zeitmanagement
  • Präsentations- und Moderationstechniken, Fachgespräche und Beratung durchführen
Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen
  • Individuelles und kollektives Arbeitsrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Einkommens- und Vergütungssysteme kennen und nutzen
  • Sozialleistungen des Betriebes gestalten
  • Personalbeschaffung
Personalplanung, -marketing und -controlling gestalten und umsetzen
  • Personalplanung und -marketing
  • Personalcontrolling
  • Beschäftigungsstrukturen und Personalbedarf
Personal- und Organisationsentwicklung steuern
  • Mitarbeiterbeurteilung
  • Qualitätsmanagement in der Personal- und Organisationsentwicklung
  • Führungsmodelle und Führungsinstrumente
Situationsbezogenes Fachgespräch
  • Themencoaching 
  • Simulation des Prüfungsgesprächs

Zielsetzung

Ziel des Lehrgangs ist es, Ihnen eine optimale Vorbereitung auf die bundeseinheitliche Prüfung zur Personalfachkauffrau/zum Personalfachkaufmann zu ermöglichen.

Zielgruppe und Voraussetzungen

Der Lehrgang richtet sich an Personalsachbearbeiter:innen und Fachkräfte mit Praxiserfahrung im Personalwesen. Für Absolvent:innen einer Dualen Ausbildung  bietet der Lehrgang gute Aufstiegsmöglichkeiten zu einer qualifizierten und anspruchsvollen Tätigkeit in der operativen Personalarbeit.
Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme sind eine ausgeprägte Selbstlernkompetenz, ein gutes Textverständnis und diszipliniertes Zeitmanagement sowie Medienaffinität und gute Anwendungskenntnisse von MS Office oder Open Office.
Sie benötigen einen Computer mit Kamera, Headset und einen stabilen Internetzugang mit einer Downloadraten von ca. 16 Mbit/s.

Dauer und Ablauf

Der Lehrgang umfasst ca. 13 Monate (ca. 566 Unterrichtseinheiten).
Der Lehrgang wird im Blended Learning Format angeboten.
Blended Learning bezeichnet die Kombination aus Präsenzunterricht und online-gestützten Selbstlernphasen. Während der Selbstlernphasen bearbeiten Sie den Lernstoff eigenverantwortlich anhand der Online-Module/Textbände.
Mittels regelmäßiger Chats und einer wöchentlichen Online-Konferenz stehen Sie im Austausch mit den Trainer und Trainerinnen, die Sie bei schwierigen Themen unterstützen und Ihre Fragen zeitnah beantworten. 
Pro Woche sollten Sie ca. 10 - 12 Stunden Selbstlernzeit für die Online-Module und die Arbeit mit den schriftlichen Unterlagen (Textbände, Fachliteratur, wöchentliche Einsendeaufgabe) einplanen. 
Ca. einmal im Monat haben Sie zwei Präsenztage bei der IHK Berlin, Freitag 16:00-20:45 Uhr, Samstag 08:30-15:45 Uhr.
Die Lehrgangseröffnung wird als Präsenzveranstaltung durchgeführt (inhaltliche und technische Klärung des Lehrgangs und Kennenlernen).
Ein gutes persönliches Zeit- und Selbstmanagement ist die Voraussetzung, um erfolgreich eigenverantwortlich zu lernen.

Abschluss: Vorbereitung auf die IHK-Prüfung 

Der Lehrgang bereitet auf die IHK-Prüfung "Geprüfter Personalfachkaufmann/Geprüfte Personalfachkauffrau" vor. Die Prüfung ist nicht Bestandteil des Lehrgangs.
Informationen zur Prüfung und zu den einschlägigen Zulassungsvoraussetzungen für Teilnehmer/innen finden Sie hier.

Lehrgangsentgelt und Fördermöglichkeit

Das Lehrgangsentgelt beträgt 4.180,00 € (Mitglieder der IHK Berlin) / 4.230,00 € (Nichtmitglieder) und wird in 4 Teilbeträgen in Rechnung gestellt. Umsatzsteuer fällt nicht an.
Die Prüfungsgebühr ist im Lehrgangsentgelt nicht enthalten. 
Für die Teilnahme am Lehrgang Personalfachkaufleute kann das sogenannte Aufstiegs-BAföG beantragt werden. Weiter Informationen dazu finden Sie hier.

Anmeldung

Rücktrittsrecht und Kündigung

Sie haben nach jeder Online-Anmeldung ein zweiwöchiges Widerrufsrecht. Danach gelten unsere Rücktrittsbedingungen, die Sie in unseren  AGB unter  4. Rücktrittsrecht und Kündigung nachlesen können.
*Änderungen vorbehalten