Aus- und Weiterbildung

Kaufmann/-frau im E-Commerce

Information über den Ausbildungsberuf - Bewerbungen richten Sie bitte direkt an die Betriebe/ IHK-Lehrstellenbörse.

Arbeitsgebiet

Konzipieren und Weiterentwickeln von Waren- und Dienstleistungssortimenten, Beurteilen, Einsetzen und Weiterentwickeln von Vertriebskanälen des E-Commerce, Bewirtschaften von Onlineportalen und Onlineshops und Unterstützen der Beschaffung, Einsetzen von Instrumenten der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle im E-Commerce, Gestalten der Schnittstellen mit anderen Vertriebskanälen, Beurteilen und Auswählen von Kommunikationskanälen, Gestalten der internen und externen Kommunikation, Vorbereiten und Durchführen von Maßnahmen des Onlinemarketings, Anbahnen und Abwickeln von Online-Waren- und Dienstleistungsverträgen, Beurteilen und Einsetzen verschiedener Bezahlsysteme, Einhalten von rechtlichen Bestimmungen im E-Commerce, Anwenden projektorientierter Arbeitsweisen im E-Commerce.

Berufsprofilgebende Qualifikationen

  • Bedeutung und Struktur des E-Commerce,
  • Kommunikation und Kooperation und
  • projektorientierte Arbeitsweisen im E-Commerce.
  • Online-Vertriebskanal auswählen und einsetzen,
  • Waren- oder Dienstleistungssortiment mitgestalten und online bewirtschaften,
  • Beschaffung unterstützen,
  • Vertragsanbahnung im Online-Vertrieb gestalten,
  • Verträge aus dem Online-Vertrieb abwickeln,
  • Kundenkommunikation gestalten,
  • Online-Marketing entwickeln und umsetzen und
  • kaufmännische Steuerung und Kontrolle nutzen.

Einsatzgebiete/Branchen

Kaufleute im E-Commerce sind in Unternehmen tätig, die Waren oder Dienstleistungen online vertreiben, schwerpunktmäßig im Handel (Einzel-, Groß- und Außenhandel). Aber auch Branchen wie touristische Unternehmen, Dienstleistungsanbieter oder Hersteller, die ihre Angebote online vertreiben, bspw. Dienstleistungsunternehmen, Tourismuswirtschaft (Portalbetreiber bzw. -nutzer), Logistik- und Mobilitätsdienstleister, Finanzdienstleister (Banken/Versicherungen).

Ausbildungsdauer

Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre.

Berufsschule

OSZ Handel I, Wrangelstraße 98, 10997 Berlin
Telefon: +49 30 611 296 21
Telefax: +49 30 611 296 15
E-Mail: leitung@oszhandel1.de
Internet: www.oszhandel.de

Beratung und Information

Ausbildungsberater/-innen der IHK
Berufsberatung der für den Wohnort zuständigen Agentur für Arbeit