Cookie-Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Wir setzen ein Zeichen für Vielfalt in der deutschen Wirtschaft und haben unser Logo vorübergehend umgestaltet. Hier erfahren Sie mehr über die Kampagne.
Nr. 15616

Hallo Nachbar! zu Besuch bei der Firma: BYTEC Medizintechnik GmbH

Veranstaltungsdetails

Seit 1992 entwickelt und produziert BYTEC Medizintechnik GmbH als ISO 13485 zertifiziertes Unternehmen hochinnovative Medizinprodukte für andere Unternehmen, die sich durch besondere Alleinstellungsmerkmale auszeichnen. Neben der Hardware-, Software- und Systementwicklung ist das Projektmanagement eine der Kernkompetenzen. BYTEC produziert Geräte nach höchsten Qualitätsstandards und unterstützt auch in den Bereichen: Dokumentation, CE-Kennzeichnung, FDA-Zulassung sowie der Erfüllung der MDR-Anforderungen. Ab 2024 tritt unsere Tochterfirma BYTEC Legal Manufacturer GmbH außerdem als Hersteller im Sinne der Verordnung für unsere Kunden auf.

 

 

Die Veranstaltungen sind kostenfrei und in der Regel auf eine zwei- bis dreistündige Präsenz mit begrenzter Teilnehmerzahl angelegt. Falls nötig, wird die Veranstaltung online angeboten. Sie erhalten ca. 7 Tage vor dem jeweiligen Termin eine Anmeldebestätigung. Sollten Sie zur Veranstaltung verhindert sein, benachrichtigen Sie uns bitte frühzeitig, damit wir den Teilnehmerplatz an ein anderes interessiertes Unternehmen vergeben können.

 

Ziel von „Hallo Nachbar!“ ist es, Kontakte zwischen Unternehmen zu schaffen. Daher willigen Sie mit der Teilnahme ebenso ein, dass je Veranstaltung die Kontaktdaten (Firma, Name, E-Mailadresse) der Teilnehmer untereinander geteilt werden.

 

 

Der AACHENER INDUSTRIE-DIALOG ist eine Initiative von regionalen Industrieunternehmen, industrienahen Handwerksbetrieben, der AGIT, der IHK Aachen, den Wirtschaftsförderungen der Stadt und der Städteregion Aachen sowie der VUV-Vereinigte Unternehmerverbände. Damit möchten die Initiatoren die Bedeutung der Industrie für die wirtschaftliche Entwicklung, für den Arbeitsmarkt und die Ausbildung der Aachener Region deutlich machen sowie der für die Region wichtigen Industrie eine deutlich vernehmbare Stimme geben. Durch die Vernetzung untereinander wird zum einen die regionale Wirtschaft aber auch die Aachener Region insgesamt gestärkt.

 

Mit Veranstaltungsformaten wie dem Unternehmensbesuchsprogramm „Hallo Nachbar!“, der Verleihung des Gütesiegels „Made in Aachen“ sowie dem alljährlich stattfindenden Unternehmertag wird der regionalen Industrie öffentlich ein „Gesicht gegeben“.

 

ZIELE

  • Branchenübergreifender, kostenfreier Erfahrungsaustausch
  • Produktionsbesichtigungen in angenehmer Atmosphäre
  • Kennenlernen und stärkere Vernetzung regionaler Unternehmen
  • Kompetenzen regionaler Betriebe sichtbar machen
  • Wertschöpfungsketten regionaler Partnerschaften fördern
  • Jährliche Verleihung des Gütesiegels für aktive Unternehmen in der EUREGIO
  • Jährlicher Unternehmertag

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Hinweise

Ziel von „Hallo Nachbar!“ ist es, Kontakte zwischen Unternehmen zu schaffen. Daher willigen Sie mit der Teilnahme ebenso ein, dass je Veranstaltung die Kontaktdaten (Firma, Name, E-Mailadresse) der Teilnehmer untereinander geteilt werden.

IHK Aachen
Aachen
Theaterstr. 6- 10
52062 Aachen
+49 241 4460-0
+49 241 4460-259 (Fax)