Ausbildungsbotschafter werden

Schulabgänger haben zahlreiche Fragen zu ihrer zukünftigen Berufslaufbahn: Welcher Beruf passt zu mir? Wie und wo finde ich den passenden Ausbildungsplatz? Welche regionalen Unternehmen bilden aus? Wie verläuft eine Ausbildung? Wie ist der Tag in der Berufsschule organisiert? Wer könnte besser beim Beantworten dieser Fragen unterstützen als Auszubildende? Daher lassen Sie Ihre derzeitigen Auszubildenden Ihren zukünftigen Auszubildenden von Ihren Erfahrungen berichten!
Wir machen Ihre Auszubildenden zu Azubi-Botschaftern!

Was sind die Aufgaben der Ausbildungsbotschafter/innen?

  • Azubi-Botschafter begleiten die Mitarbeiter/innen der IHK zu Schwerin in die Schulen Westmecklenburgs und präsentieren ihren Ausbildungsberuf
  • Azubi-Botschafter repräsentieren ihr Ausbildungsunternehmen in den Schulklassen
  • Azubi-Botschafter unterstützen die IHK zu Schwerin auf Berufsorientierungsmessen

Was sollten die zukünftigen Azubi-Botschafter mitbringen?

  • Sie sollten bereits im 2. oder 3. Ausbildungsjahr sein,
  • Spaß an ihrem Ausbildungsberuf haben und diesen weitergeben wollen,
  • Offen und kommunikativ sein und Lust darauf haben vor Schüler/innen zu sprechen.

Einführungsseminar für Azubi-Botschafter am 22.02.2022

Werde Azubi-Botschafter!

Am 22.02.2022 findet ein Einführungsseminar für Azubi-Botschafter statt. Neugiering? Dann hier entlang → zur Anmeldung.