Nr. 140164478
trackVstDetailStatistik

Regionalforum Afrika – Erneuerbare Energien

Veranstaltungsdetails

Beim Regionalforum Afrika in Husum dreht sich alles um Marktchancen für Unternehmen in Afrika, die im Bereich erneuerbare Energien tätig sind. Sie erfahren wertvolles über Fördermöglichkeiten zur Unterstützung von Unternehmen für den Markteintritt in Afrika.

Die IHK Schleswig-Holstein richtet die Präsenzveranstaltung gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH) und dem IHK-Netzwerkbüro Afrika (INA) aus. Es erwarten Sie Erfahrungsberichte von Unternehmen wie z. B. von Dirkshof - Natürlich Energie gewinnen, Suntrace GmbH und Conjuncta GmbH. Zudem erhalten Sie Informationen aus erster Hand über Unterstützungsangebote für Ihren Markteintritt in Afrika von Vertreterinnen und Vertretern aus den afrikanischen Auslandshandelskammern (AHKs). Weitere Kooperationspartner der Veranstaltung sind Germany Trade and Invest (GTAI) und die Agentur für Wirtschaft und Entwicklung.

Netzwerk-Lunch

Im Anschluss wird es einen Netzwerk-Lunch geben und es besteht die Möglichkeit, individuelle Beratungstermine mit Expertinnen und Experten zu vereinbaren, welche Sie bei Ihrem Markteintritt unterstützen können. Die Terminbuchung erfolgt bei den Infoständen. Weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung und den Gesprächspartnern entnehmen Sie unserem Programm.

Für die kostenfreie Veranstaltung können Sie sich telefonisch unter 0461 806-806 oder per E-Mail an international@flensburg.ihk.de anmelden.

Unser zusätzliches Beratungsangebot

Wünschen Sie ein persönliches Gespräch mit Jens Hauser von der AHK zum Markteinstieg Afrika? Dann können Sie sich ab 14:30 Uhr zu einem 20-minutigen Beratungsgespräch in unserer Geschäftsstelle in Husum (Industriestraße 30a, 25813 Husum) anmelden.

Die Terminvergabe erfolgt telefonisch über Frau Tokun (0461 806-387) oder Frau Vogeler (0461 806-388).

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten