Prüfer der Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe

In unserer IHK engagieren sich rund 4.000 Personen ehrenamtlich, zum Beispiel in Arbeitskreisen, als Prüferinnen und Prüfer in der Aus- und Weiterbildung oder in der Vollversammlung, dem “Parlament der Wirtschaft”. Ohne Ehrenamt wäre vieles nicht denkbar und auch nicht durchführbar.
Gerade in Zeiten des viel diskutierten Fachkräftemangels ist es auch im Bewachungsgewerbe von besonderer Bedeutung, dass Experten aus der Praxis ihr Fachwissen einbringen und dazu beitragen, die Zukunftsfähigkeit der Wirtschaft in unserer Region zu sichern.
Zur Verstärkung unseres bestehenden Prüfungsausschuss suchen wir sachlich kompetente Praktiker/-innen bzw. Expert/-innen, die Freude daran haben, sich in die Weiterentwicklung von Nachwuchskräften einzubringen und motiviert sind, an der Abnahme von mündlichen Prüfungen langfristig mitzuwirken.
Wie Sie sich bei uns als Prüferin oder Prüfer für die Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe bewerben können, entnehmen Sie den untenstehenden Links. Hier finden Sie auch viele interessante Informationen rund um die Prüfertätigkeiten bei der IHK Rhein-Neckar.