Weiterbildung

Neues Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung des Landes

Die Digitalisierung von Arbeitsprozessen stellt Unternehmen und Beschäftigte in Rheinland-Pfalz vor große Herausforderungen. Konkret bringt die Transformation der Arbeitswelt spezifische Weiterbildungsbedarfe in verschiedenen Branchen und Berufen mit sich - ganz abgesehen von der Corona-Pandemie, die diese Entwicklung zusätzlich beschleunigt hat. Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz hat vor diesem Hintergrund das neue Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung aufgelegt.
Rheinland-pfälzische Unternehmen werden mit dem neuen Programm seit dem 1. Oktober 2020 bei der Finanzierung von betrieblichen Weiterbildungen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds unterstützt.
 
Die Weiterbildungsberater der IHK Pfalz geben gerne Auskunft.