Brandenburger Gastgewerbe sucht Fach- und Arbeitskräfte

Zu den größten Herausforderungen im Hotel- und Gaststättengewerbe zählt die Sicherung von Fach- und Arbeitskräften sowie das Finden von Mitarbeitern. Bereits vor der Corona-Pandemie war der Mangel an Personal akut. Die Lage hat sich weiter verschärft. Nunmehr gilt es Maßnahmen zu finden, die den Abwärtstrend aufhalten und die Arbeit im Gastgewerbe attraktiv macht. Wertschätzung, Weiterbildung, monetäre Anreize, ein familiäres Umfeld sind nur einige Maßnahmen, die bereits in der Branche umgesetzt werden.  Die IHK Ostbrandenburg stellt dazu viele Angebote bereit. 
Auch spezielle Aktionen wie die AzubiRalley und “Look and Cook” helfen, die Berufschancen im Gastgewerbe vorzustellen.

Look and Cook: Schau über den Tellerrand – Tag der offenen Türen am 14.4.2024 in Hotels und Restaurants in Strausberg und Umgebung 2024

Am Sonntag, den 14.4.2024 öffnen in Strausberg und Umgebung zahlreiche Hotels, Restaurants und Cafés in der Zeit von 11 bis 18 Uhr für Interessierte ihre Türen. Die Anmeldung ist hier möglich.
Alle, die auf der Suche nach
  • einem Ausbildungsberuf in der Hotellerie oder Gastronomie
  • einem Praktikum im Gastgewerbe
  • einem Job, ob als Aushilfe oder in Festanstellung, im Hotel oder Restaurant
  • Informationen zu Ausbildungs-, Karriere- und Aufstiegschancen in der Hotellerie und Gastronomie
sind, sind herzlich eingeladen, den Hotel- und Restaurantalltag in folgenden teilnehmenden Häusern kennenzulernen:

Was wird geboten?

Schüler, Eltern, Interessierte, Fachkräfte und Quereinsteiger wird Folgendes geboten: (Die Angebote starten jeweils zur vollen Stunde.)
Interessierte können hier die Anmeldung vornehmen.
Freilich am See
Lakeside Burghotel
Landgasthof zum
Mühlenteich
Schloss
Reichenow
Seehotel Villago
Ernas Unverpackt-
laden
Patrizier Kaffee-rösterei
11 bis 18 Uhr
11 bis 18 Uhr
13 bis 18 Uhr
14 bis 18 Uhr
15 bis 18 Uhr
11 bis 13 Uhr
14 bis 18 Uhr
Station 1: Idee &
Konzept einer Veranstaltung
Warenkunde
Obst & Gemüse
Zimmercheck
im Housekeeping
Tasting –
kulinarische
Reise
durch die Qualitätsstufen
in der Küche
Warenkunde Obst
& tropische Früchte
Vegan/
vegetarisch =
einfach Fleisch
weglassen?
Führung durch
die Kaffee-rösterei
Station 2:
Planung &
Genehmigung
einer
Veranstaltung
Tische je
nach Anlass
eindecken
Perfekt gedeckt:
Festlich gedeckter
Tisch zur Hochzeit
Housekeeping:
Zimmercheck
für
Profis – 
Finde die
Fehler!
Creative Contest
Bar
Überblick
n der Bar
Station 3: Richtig Eindecken
House-
keeping
Leckere Kekse – 
so geht’s!
Station 4:
Brezel backen
Spice up – 
Gewürze erkennen
Forelle filetieren,
Ente tranchieren, 
„Rüdesheimer
Kaffee“ zubereiten
Hausführung
Hausführung
Hausführung
Hausführung
HOGA-Crash-Kurs:
Richtig Eindecken
& Servieren,
Bier richtig
gezapft 
HOGA-Crash-Kurs:
Richtig Eindecken
&
Servieren
 

Freilich am See

In der Zeit von 11 bis 18 Uhr werden nacheinander an vier Stationen folgende Aktivitäten angeboten:
Anmeldung
Station 1: Erste Schritte
Euer Unternehmen bespricht den Eventkalender fürs nächste Jahr und dabei kommt die Idee auf, ein eigenes Oktoberfest in Eurer Stadt zu organisieren. Was erst nur eine Idee war, nimmt nun immer mehr Gestalt an und Ihr müsst Euch nun Gedanken machen, wie man so eine Eventplanung eigentlich beginnt.
Die Teilnehmenden entwickeln einen ersten Entwurf für ein solches Stadtfest und lernen dabei, was man alles bei so einer Veranstaltung beachten muss.
Station 2: Genehmigungen
Was genau heißt es eigentlich ein öffentliches Stadtfest zu planen? Mit wem muss ich zusammenarbeiten und welche Anträge und Genehmigungen brauche ich dafür?
Die Teilnehmenden müssen überlegen, welche Genehmigungen man für die Veranstaltung braucht, wo man diese beantragen muss und können selbst einen Antrag stellen.
Station 3: Eindecken
Bei einem richtigen Oktoberfest sitzt man an einer zünftigen Bierbank, diese muss aber vorher erst einmal, mit allem was dazu gehört, richtig eingedeckt werden.
Die Teilnehmenden lernen, wie die Bierbänke auf einem Oktoberfest vorbereitet werden und können selbst einen Tisch eindecken.
Station 4: Brezel backen
Bei der ganzen Planung der Veranstaltung, darf das richtige Catering nicht fehlen. Und zu einem richtigen Oktoberfest, gehören natürlich auch die richtigen Snacks! Und was passt besser zum Oktoberfest als die Brezel?
Die Teilnehmenden bekommen einen Einblick in unsere Küche und können ihre eigene Brezel backen.
HOGA-Crash-Kurs
Richtig Servieren & Eindecken & Bier richtig gezapft
Wie sieht ein perfekter gedeckter Tisch aus? Welches Glas wird wofür genutzt & steht wo? Tablett sicher tragen. Das perfekt gezapfte Bier!

Lakeside Burghotel

In der Zeit von 11 bis 18 Uhr werden folgende Aktivitäten parallel angeboten, der jeweiliger Start ist zur vollen Stunde:
Anmeldung
  • Küche: Warenkunde Ost & Gemüse (30 min)
  • Service & Veranstaltung: Eindecken von Tischen je nach Anlass (30 min)
  • Housekeeping (30 min)

Landgasthof zum Mühlenteich

In der Zeit von 13 bis 18 Uhr werden folgende Aktivitäten angeboten:
Anmeldung
  • 13.00 Uhr Housekeeping: Zimmercheck im Housekeeping
  • 14.00 Uhr Service: Perfekt gedeckt: Festlich gedeckter Tisch anlässlich einer Hochzeit
  • 15.30 Uhr Küche: Leckere Kekse – so geht’s! Kekse backen und verkosten mit dem Küchenchef
  • 16.00 Uhr Küche: Spice up – Kleine Gewürzkunde
  • 16.30 Uhr Küche: Forelle filetieren und Ente tranchieren und “Rüdesheimer Kaffee” zubereiten
  • Hausführung

Schloss Reichenow

In der Zeit von 11 bis 18 Uhr werden folgende Aktivitäten parallel angeboten, jeweiliger Start zur vollen Stunde:
Anmeldung
  • Küche: Tasting – kulinarische Reise durch die Qualitätsstufen in der Küche (45 min)
  • Housekeeping: Zimmercheck für Profis (30 min)
  • HOGA-Crash-Kurs: Richtig servieren & Eindecken – Tisch eindecken wie die Profis! Wo ist der richtige Platz für das Besteck? Die richtigen Anordnung der Teller & drei Teller richtig tragen

Seehotel Villago

In der Zeit von 15 bis 18 Uhr werden folgende Aktivitäten parallel angeboten, jeweiliger Start zur vollen Stunde:
Anmeldung
  • Küche: Warenkunde Obst & tropische Früchte – Schneid-Contest: Wer macht den besten Obstsalat? (30 – 45 min)
  • Bar: Creative-Contest – Wer mixt den besten alkoholfreien Cocktail? (30 – 45 min)
  • Hausführung

Ernas Unverpacktladen

In der Zeit von 11 bis 13 Uhr wird folgende Aktivitäten einmalig angeboten:
Anmeldung
  • Vegan/vegetarisch = einfach Fleisch weglassen? Welche Alternativen gibt es und worauf sollte man achten.
  • Unternehmensvorstellung

Patrizier Kaffeerösterei

In der Zeit von 14 bis 18 Uhr werden folgende Aktivitäten nacheinander angeboten, jeweiliger Start zur vollen Stunde:
  • Führung durch die Kaffeerösterei – von der Röstung hin zum fertigen Kaffee
  • Bar: Überblick an der Bar & Cocktail mixen

HOGA-Crash-Kurs

In dem HOGA-Crash-Kurs werden Grundkenntnisse in der Bewirtung von Gästen vermittelt. Interessierte sollen “fit gemacht” werden für einen Aushilfsjob oder einen Neuanfang in der Gastronomie. Servicekräfte, die schon lange raus aus dem Gastro-Job sind und ihre Kenntnisse auffrischen wollen, sind herzlich willkommen. Profis in den Hotels und Restaurants zeigen das 1 x 1 der Trage- & Serviertechniken, die richtige Gästebegrüßung, das perfekte Eindecken eines Tisches, auf dem das Besteck, die Gläser und Teller den richtigen Platz haben und das perfekte Bier zu zapfen .
Hier findet der HOGA-Crash-Kurs statt:
Schloss Reichenow: Richtig servieren & Eindecken – Tisch eindecken wie die Profis! Wo ist der richtige Platz für das Besteck? Die richtigen Anordnung der Teller & drei Teller richtig tragen
Freilich am See: Richtig Servieren & Eindecken & Bier richtig gezapft! Wie sieht ein perfekter gedeckter Tisch aus? Welches Glas wird wofür genutzt & steht wo? Tablett sicher tragen. Das perfekt gezapfte Bier!
Nach erfolgreicher Teilnahme an den zwei Stationen des HOGA-Crash-Kurses erhalten die Teilnehmenden ein Teilnahmenachweis der IHK.
Die Veranstaltung “Look and Cook” ist eine gemeinschaftliche Veranstaltung der IHK Ostbrandenburg, dem DEHOGA Brandenburg e.V., teamgeist und dem Oberstufenzentrum Strausberg. Sie wird zudem unterstützt von der STIC Wirtschaftsfördergesellschaft MOL mbH und dem Landkreis MOL.
Sie findet in der Aktionswoche “Kick your future” statt. In der Aktionswoche “Kick your future: Eine Woche, viele Möglichkeiten“ vom 14.4. bis 20.4.2024 werden zukünftigen Auszubildenden, ausgebildeten Fachkräften und Arbeitskräfte auf vier Veranstaltungen in der Region, die Möglichkeit gegeben, sich über Ausbildungsmöglichkeiten, Jobs, Berufsbilder und Unternehmen zu informieren. Wir wollen nicht nur Junge Leute für eine Ausbildung begeistern, sondern auch Pendler und Arbeitskräfte für Unternehmen der Region und Beschäftigungsmöglichkeiten hier begeistern.

Rückblick: AzubiRalley 2024 in Bad Saarow & Wendisch Rietz

Auch 2024 konnten interessierte Schüler an der AzubiRalley in Bad Saarow und Wendisch Rietz teilnehmen. Dieses Mal öffneten am Sonntag, den 3. März 2024 von 13 bis 17 Uhr folgende Hotels und Restaurants ihre Türen:

VELOTEL

Das Boutique-Hotel Velotel ist ein familiengeführtes 4-Sterne-Hotel in der Nähe vom historischen Bahnhof des Kurorts Bad Saarow mit stilvoller und moderner Unterbringung in 9 Doppelzimmern, Suiten und Apartments. Ein junges und engagiertes Team kümmert sich um die Wünsche der Gäste zudem im Restaurant, Kino, bei Tagungen und der Freizeitgestaltung. Möchtest Du das Velotel kennenlernen? 
Das erwartete Dich:
  • Vorstellung des Teams und des Hauses
  • Arbeiten am Empfang – der Tagesablauf eines Rezeptionsmitarbeiters
  • Housekeeping – viel mehr als putzen!
  • Frühstücksservice – der genussvolle Start in den Tag
  • der Check-in – Warum der erste Eindruck so wichtig ist?

Hotel Märkisches Meer

Im Hotel-Resort Märkisches Meer am Standort Diensdorf-Radlow, direkt am Ostufer des Scharmützelsees und nur zwei Kilometer vom Kurort Bad Saarow entfernt, finden sich auf einer 8.000 qm großen Hotelanlage das Lotsenhaus, die Villa mit Wellnessbereich und das Restaurant mit Seeterrasse. Als Teil der MeineZeit AG besteht die Möglichkeit an vier Standorten in Brandenburg zu arbeiten, sich weiter zu entwickeln und einen besonderen Team-Spirit zu erfahren.
Das erwartete Dich:
  • Erstelle deine eigene Salatkreation mit Dressing, Hähnchen und karamellisiertem Ziegenkäse inkl. Verzehr
  • Fine-Dining: Tisch eindecken anhand eines Menüs.

AJA HOTEL BAD SAAROW

Das aja Hotel Bad Saarow liegt in unmittelbarer Nähe zum Scharmützelsee und verfügt über 150 moderne Zimmer, einem Restaurant mit Live-Cooking Stationen, einem Wellnessbereich mit Außen- und Innenpool, Sauna und Massage sowie einem Freizeitbereich. Möchtest Du Urlaubsmacher bei aja werden?
Das erwartete Dich:
  • Während einer Hausführung konntest Du folgende Stationen erleben:
    • Housekeeping: Zimmerchecken - wir suchen zusammen 5 versteckte Schätze 
    • Ich mixe mein eigenes alkoholfreies Getränk, nach Rezeptur,  inkl. Verzehr 
    • Service Knigge – Finde 3 Fehler beim Bedienen 
    • Kellner- Rennen: Slalomlauf mit einem Tablett 

HOTEL ESPLANADE Resort & Spa

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Esplanade Resort & Spa am Scharmützelsee gehört zu den modernsten und größten Wellness-Resorts in Deutschland. Im Jahr 2015 hat sich das Hotel als Erwachsenenhotel positioniert. Das Hotel hat 172 komfortable Zimmer, einen Wellnessbereich mit Indoor- und Außenpool, verschiedene Restaurants mit unterschiedlichen kulinarischen Richtungen, Bars und einen vielfältigen Tagungsbereich. Im Esplanade arbeiten 160 Mitarbeiter als Wunscherfüller.
Auf einer AzubiRundreise lerntest Du die gastgewerblichen Ausbildungsberufe kennen:
  • Station Warenkunde – bestimmen von Obst- und Gemüsesorten sowie gemeinsame Verarbeitung/Zubereitung mit dem Küchen-Team
  • Station Equipment – bestimmen von Bestecken und Gläsern
  • Station Kosmetik – probieren/erschnuppern von Produkten, Herstellung eines kleinen Produktes
  • Station kaufm. Abteilung – Schätzungen - Rechenkünstler
  • Station Hauswirtschaft – Aufgaben der Hauswirtschaft erleben
  • Station Fitness – kleinen Parcour ausprobieren

FREILICH AM SEE

Im Restaurant Freilich am See in Bad Saarow, direkt am Ufer des Scharmützelsee gelegen, bietet modern interpretierte, bayrische Spezialitäten an. Das Restaurant geht zur Artprojekte Unternehmensgruppe mit Sitz in Berlin und bietet zahlreiche Karrierechancen. 
Das erwartet Dich an vier Stationen:
  • Station 1: B2B - Was ist der Unterschied zwischen Messen, Tagungen und Incentives? Lerne die Bestuhlungsarten und Aufbau kennen!
  • Station 2 - B2C und private Veranstaltungen: Decke einen Banketttisch ein!
  • Station 3 - Teamarbeit, so wichtig! Plane Dein erstes Buffet!
  • Station 4 - Von der Angebotserstellung bis zur Rechnung: Erstelle Dein eigenen Angebot für eine Feier!

SATAMA Sauna Resort & SPA in Wendisch Rietz

SATAMA ist mehr als Sauna: In neun unterschiedlichen Saunen werden die Gäste bei Cocktails, Kulinarik und Unterhaltung verwöhnt. Aufguss-Shows im eigenen Theater bieten Abwechslung und Kreativität. Als Teil der MeineZeit AG besteht die Möglichkeit an vier Standorten in Brandenburg zu arbeiten, sich weiter zu entwickeln und einen besonderen Team-Spirit zu erfahren.
Das erwartete Dich: 
  • Wie bereite ich einen Show-Aufguss vor (45 min) mit Eis, Düften, Handtüchern, Dekoration, Musik & Choreographie
  • Erstelle dein eigenes Peeling mit verschiedenen Kräutern, Düften & Ölen

Precise Resort Bad Saarow

Das Precise Resort Bad Saarow am Ufer des Scharmützelsees verfügt neben den Zimmern in unterschiedlichen Kategorien zudem über einen großzügigen Spa, einen Golfclub mit vier abwechslungsreichen Golfplätzen, eine Tennisanlage sowie eine angeschlossenen Yacht Akademie, ein Golf Restaurant und ein Harbour Restaurant mit Terrasse und Blick auf den Scharmützelsee, einen privaten Strand, ein Hotel Shop und ein Kids Club. Vielseitigkeit, Internationalität und Leidenschaft werden hier groß geschrieben.
Das erwartete Dich:
  • Treff an der Rezeption
  • Durchgang Küche mit Stefan Russ & Varun Dookheet
    • Vorstellung der Berufe/Ausbildungsmöglichkeiten in der Küche
    • Mise en Place: Eindecken eines Tisches im Restaurant
  • Durchgang Housekeeping/Zimmer
    • Vorstellung der Berufe
    • Suchspiel zum Thema Zimmerreinigung (Verstecken von Gegenständen, die oftmals an den üblichen Orten von den Gästen vergessen werdenz
  • Abschluss nach allen Durchgängen: Treffpunkt an der Bar
    • Abschlussgetränk selbst zubereiten

Rückblick: AzubiRalley 2023 in Bad Saarow

Am 26. März 2023 öffneten in Bad Saarow Hotels und Restaurants ihre Türen und ließen sich in die Töpfe und über die Schulter schauen, wie der Alltag in den Berufen Fachkraft für Gastronomie und Küche oder Fachmann/-frau für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie aussieht. Der Tag wurde von den Auszubildenden in den jeweiligen Häusern unterstützt.
Schüler der 8. bis 12. Klasse, die auf der Suche nach einer Ausbildung, einem Praktikumsplatz oder Nebenjob sind wurden eingeladen, an der AzubiRalley 2023 in Bad Saarow teilzunehmen. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem DEHOGA Brandenburg und teamgeist statt.
In der Zeit von 13 bis 16.30 Uhr konnte in drei Durchgängen typische Aktivitäten in der Küche, auf den Zimmern, an der Rezeption oder im Restaurant ausprobiert und kennengelernt werden. 

Welche Hotels und Restaurants waren dabei?

​Rückblick: Fachkräftekonferenz

Mit einer praxisnahen Veranstaltung in Potsdam am 14. Februar 2022 wurden Möglichkeiten der Beratung, Förderinstrumente sowie Beispiele guter Praxis anschaulich vermittelt. Dabei wurden Themen wie Aus- und Weiterbildung, Fachkräftegewinnung durch Integration und Zuwanderung sowie Ansätze guter Arbeit vorgestellt.
Hier sind die Aufzeichnung sowie die Vorträge der teilnehmenden Institutionen bzw. Projekte als Hilfestellungen auf einen Blick zu finden. 
Diese Veranstaltung fand auf Initiative des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Energie (MWAE) in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern des Landes Brandenburg, dem DEHOGA Brandenburg, dem Cluster Tourismus und dem Landestourismusverband Brandenburg e.V. statt.