Nr. 156163648
trackVstDetailStatistik

Ländersprechtag Vietnam

Veranstaltungsdetails

Vietnam ist „Open for Business“. Nachdem das Land zwei Jahre lang zum Schutz vor Corona verschlossen war, wurden in der ersten Jahreshälfte 2022 alle Einreisebeschränkungen und auch lokale Anti-COVID-Maßnahmen beendet. Mit dieser Öffnung werden für dieses Jahr 6,7 % Wirtschaftswachstum erwartet. Das Land setzt damit seinen dynamischen BIP-Expansionskurs fort.

Im Zuge des Aufholprozesses der vergangenen Jahre bietet das Land viele Chancen. Vietnam positioniert sich im Zentrum der Weltwirtschaft und hat Freihandelsabkommen mit 60 Ländern abgeschlossen; darunter auch mit der Europäischen Union. Wegen zunehmender Unsicherheiten in China und günstiger Rahmenbedingungen in den Bereichen Recht, HR und Geografie wird das Land sowohl zu einem attraktiven Sourcing- wie auch und Investitionsstandort (u. a. Automotive, Metallverarbeitung, Elektronik). Die stärker werdende Mittelschicht und die wachsende Wirtschaft verleihen Vietnam zudem als Absatzmarkt stärkere Bedeutung (u. a. Maschinenbau, chemische Erzeugnisse, Konsumgüter).

Nutzen Sie unseren Beratungstag, um Ihre Chancen auf dem vietnamesischen Markt unter die Lupe zu nehmen. Gesprächspartner ist Björn Koslowski, Stellvertretender Geschäftsführer und
Bereichsleiter Markteintrittsberatung der Auslandshandelskammer / Delegation der Deutschen Wirtschaft in Vietnam. Zusammen mit einem erfahrenen Team unterstützt er viele deutsche Unternehmen auf dem Weg in den vietnamesischen Markt. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in einem Einzelgespräch persönlich oder alternativ online auszutauschen.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Di 20 Sep 2022
    20.09.2022

    Veranstaltungsort

    IHK Nord Westfalen
    Sentmaringer Weg 61
    48151 Münster

    Preis

    kostenfrei
IHK Nord Westfalen
Sentmaringer Weg 61
48151 Münster