Nr. 156137674
trackVstDetailStatistik

Webinarreihe Künstliche Intelligenz

Veranstaltungsdetails

Künstliche Intelligenz (KI) ist der bedeutende Treiber von digitalen Innovationen und zukünftigen Technologien.

Schlagwörter wie Industrie 4.0 oder Smart Factory sind in den letzten Jahren zum Inbegriff der digitalen Transformation bei fertigenden Unternehmen geworden. Im Zuge der Entwicklung hin zur Industrie 4.0 fallen beachtliche Datenmengen an, die enormes Potenzial bieten, um die Qualität und Prozesse rund um die Fertigung von Produkten zu optimieren. Nicht von ungefähr gelten Daten als eigenständiger Produktionsfaktor neben Kapital und Arbeit. Um das Datenpotenzial vollständig auszuschöpfen, sind die zentralen Eigenschaften von Schlüsseltechnologien wie Künstlicher Intelligenz (KI) und Machine Learning gefordert.

Doch was bedeutet der Begriff KI überhaupt? Was sind die relevanten KI-Technologien für Produktionsunternehmen? Welche Einsatzfelder für KI gibt es für produzierende Unternehmen bereits heute und wie sehen konkrete Anwendungsfälle aus? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit der breite KI-Einsatz tatsächlich stattfinden kann? Und welcher Nutzen erwartet die Anwender? Diesen und weiteren Fragen geht die IHK Nord Westfalen in der Webinarreihe auf den Grund. Sie erhalten einen Überblick über zentrale Einsatzbereiche entlang der gesamten Wertschöpfungskette des verarbeitenden Gewerbes. Konkrete Fallbeispiele werden dabei detailliert betrachtet.


Nachstehende Module werden durchgeführt:

  • 15. Juli 2020: Was ist KI?
  • 16. September 2020: Probleme lösen mit KI
  • 30. September 2020: Reale Anwendungen mit KI 
  • 21. Oktober 2020: Maschinelles Lernen
  • 11. November 2020: Neuronale Netze
  • 2. Dezember 2020: Auswirkungen

Nach erfolgreicher Anmeldung zum Webinar, erhalten Sie per Mail kurz vor dem Webinar die Einwahl- und Zugangsdaten. 


Hintergrund:
Die IHK-Webinar-Reihe „Künstliche Intelligenz“ baut auf den Online-Kurs Elements of AI auf, um die Module der Online-Weiterbildung weiter zu vertiefen. Weltweit haben bereits 430.000 Personen an dem Online-Kurs Elements of AI (DIHK) teilgenommen.

www.elementsofai.de

 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten