Bildung und Qualifikation

Kostenlose Lehrstellen- und Praktikumsbörse

Auf der Suche nach deinem Traumberuf?

Die IHK-Lehrstellenbörse bringt bundesweit Jugendliche und Unternehmen zusammen. Es kann gezielt nach freien Ausbildungsplätzen und Praktika in der Region gesucht werden. Bewerber können sich ein persönliches Profil anlegen und sich damit automatisch über passende Ausbildungsplätze informieren lassen.
Ausbildungsbetriebe können zukünftig unter neue Ausbildungsplatzangebote angeben, ob sie auch bereit wären, Auszubildende aus einem Insolvenzbetrieb zu übernehmen oder ob sie eine Verbundausbildung anbieten. Auszubildende können dann gezielt nach Betrieben suchen, die auch Quereinsteiger übernehmen! Mehr erfahren Sie direkt auf der Website der IHK-Lehrstellenbörse.

Per App zum Ausbildungsplatz

Mit der App zur IHK-Lehrstellenbörse stehen freie Ausbildungsplätze auch auf Smartphone und Tablet zur Verfügung. Die App bietet etwa eine Suche nach Ausbildungsangeboten, eine Merkliste, die Berufswahl nach Interessen, Benachrichtigungen über neue Angebote – abgestimmt auf das eigene Profil – oder eine Erläuterung der Berufe über Steckbriefe.
Die App zur Lehrstellenbörse ist kostenlos im App Store erhältlich. Ausbildungsbetriebe können über das Portal “ ServicePoint.Bildung” ihre freien Ausbildungsplätze und Praktika veröffentlichen.

Welche Ausbildungsbetriebe gibt es?

Der Ausbildungsatlas der IHK Niederbayern ist ein Online-Verzeichnis mit allen IHK-Ausbildungsbetrieben aus Niederbayern. Hier werden Unternehmen aufgeführt, die grundsätzlich in einem Ausbildungsberuf ausbilden dürfen. Schüler und Schülerinnen können gezielt nach Ausbildungsberufen und dem Sitz des Unternehmens suchen. Er enthält keine Angaben darüber, ob Ausbildungsplätze konkret angeboten werden.
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Bei uns im Internet erhalten Sie weitere Informationen oder hier gelangen Sie direkt zur Suche.