Unsere (Info-)Veranstaltungen

Als IHK Lippe bieten wir zahlreiche und sehr häufig kostenlose (Info-)Veranstaltungen zu ganz unterschiedlichen Themen an. Solange unsere eigentliche Veranstaltungsdatenbank aufgrund des Cyberangriffs noch nicht wieder funktioniert, finden Sie hier eine Übersicht unserer aktuellen bzw. kommenden Veranstaltungen. Nehmen Sie gerne – bei Fragen oder Anmeldung – direkt Kontakt zu unserer Kolleginnen und Kollegen auf. Wir helfen weiter!

23.01.2023, 10:00-14:00 Uhr – Gastwirteunterrichtung 

Wer eine Gaststätte mit Alkoholausschank betreiben will, benötigt nach dem Gaststättengesetz eine Erlaubnis (Gaststättenkonzession) des zuständigen Ordnungs- bzw. Gewerbeamtes. Hierfür ist die Teilnahme an der Gastwirteunterrichtung bei der IHK notwendig. Diese gesetzlich vorgeschriebene Unterrichtung informiert angehende Gastronom:innen über branchenrelevante Vorschriften und Hygieneregeln. Grundsätzlich ist jede:r Antragsteller:in teilnahmepflichtig. Wer über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügt, deren Abschlussprüfung entsprechende lebensmittelrechtliche Kenntnisse beinhaltet, ist gegebenenfalls von der Teilnahme an der Unterrichtung befreit. Weitere Informationen gibt es hier:  https://www.ihk.de/lippe-detmold/hauptnavigation/beraten-und-informieren/recht/al-gruendung-im-gastgewerbe/gastwirteunterrichtung-gastgewerbe-4246430
Ort: IHK Lippe zu Detmold, Leonardo-da-Vinci Weg 2, 32760 Detmold
Ansprechpartnerin: Olga Gardok, 05231 7601 40, gardok@detmold.ihk.de

08.02.2023, 10-12 Uhr, Arbeitskreis Arbeitssicherheit

Ort: IHK Lippe zu Detmold, Leonardo-da-Vinci Weg 2, 32760 Detmold
Ansprechpartnerin: Christina Flöter, 05231 7601 640, floeter@detmold.ihk.de

20.03.2023, 10:00-14:00 Uhr – Gastwirteunterrichtung 

Wer eine Gaststätte mit Alkoholausschank betreiben will, benötigt nach dem Gaststättengesetz eine Erlaubnis (Gaststättenkonzession) des zuständigen Ordnungs- bzw. Gewerbeamtes. Hierfür ist die Teilnahme an der Gastwirteunterrichtung bei der IHK notwendig. Diese gesetzlich vorgeschriebene Unterrichtung informiert angehende Gastronom:innen über branchenrelevante Vorschriften und Hygieneregeln. Grundsätzlich ist jede:r Antragsteller:in teilnahmepflichtig. Wer über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügt, deren Abschlussprüfung entsprechende lebensmittelrechtliche Kenntnisse beinhaltet, ist gegebenenfalls von der Teilnahme an der Unterrichtung befreit. Weitere Informationen gibt es hier:   https://www.ihk.de/lippe-detmold/hauptnavigation/beraten-und-informieren/recht/al-gruendung-im-gastgewerbe/gastwirteunterrichtung-gastgewerbe-4246430
 Ort: IHK Lippe zu Detmold, Leonardo-da-Vinci Weg 2, 32760 Detmold
Ansprechpartnerin: Olga Gardok, 05231 7601 40, gardok@detmold.ihk.de