Beitrag

Warnung vor betrügerischen IHK-Beitragsschreiben

Mindestens ein Mitgliedsunternehmen der IHK Köln hat zuletzt ein gefälschtes Beitragsschreiben erhalten.
Das Fake-Schreiben kombiniert Merkmale von tatsächlichen Bescheiden der IHK Düsseldorf und der IHK Köln. Es fordert das angeschriebene Mitglied zur Zahlung auf ein Konto auf, das nicht der IHK Köln, sondern mutmaßlich den Betrügern gehört. Die IHK Köln hat deshalb Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Ob weitere Schreiben im Umlauf sind, ist nicht bekannt, aber anzunehmen.
Prüfen Sie deshalb bitte jedes Schreiben, das Sie im Zusammenhang mit der IHK Köln zu einer Zahlung auffordert, und wenden Sie sich im Zweifelsfall gerne an die Beitragsabteilung der IHK Köln.