Fachkräftesicherung

Netzwerk Personalmanagement

Im Rahmen von vier Netzwerktreffen pro Jahr in Köln und der Region diskutieren Sie innovative und erfolgreiche Instrumente der Personalarbeit. Im Austausch mit Unternehmen aus der gesamten Region der IHK Köln prüfen Sie die Umsetzbarkeit der Maßnahmen in Ihrem Unternehmen und erhalten wertvolle Impulse und Praxistipps für Ihre tägliche Arbeit.

Personalarbeit innovativ gestalten

Mit der Diskussion um Fachkräfteengpässe werden die Mitarbeiter:innen mehr denn je ein entscheidender Faktor für den Unternehmenserfolg. Das strategische Personalmanagement wird zu einer Schlüsselaufgabe im Unternehmen und bedarf besonderer Beachtung. Häufig fehlen dazu allerdings zeitliche, finanzielle und personelle Ressourcen. Das Netzwerk Personalmanagement der IHK Köln setzt an dieser Stelle an und bietet Ihnen Anreize und Impulse für die Entwicklung Ihrer persönlichen Personalstrategie.

Neue Impulse und wachsende Kompetenz durch Erfahrungsaustausch

Im Rahmen von vier Netzwerktreffen pro Jahr in Köln und der Region diskutieren Sie innovative und erfolgreiche Instrumente der Personalarbeit. Im Austausch mit Unternehmen aus der gesamten Region der IHK Köln wird die Umsetzbarkeit der Maßnahmen im Unternehmen geprüft und Sie erhalten wertvolle Impulse und Praxistipps für Ihre tägliche Arbeit.
Die Themen und Inhalte orientieren sich an den Interessen und Bedarfen der Netzwerkmitglieder und werden im Austausch abgestimmt.

Die Mitglieder

  • Dirk Beutel, Cemion Logistik GmbH, Leverkusen
  • Melanie Blatzheim, DuMont Personal Management GmbH, Köln
  • Michael Bode, VisionGesund GmbH,  Köln
  • Dr. Carsten Brausch, Bauen für Menschen GmbH, Köln
  • Annekatrin Conrads, BHB Marketing- und Service GmbH, Köln
  • Gabriele Dasbach, PMPG Unternehmensberatung KG, Köln
  • Marcel Domer, Gizeh Raucherbedarf GmbH, Gummersbach
  • Guido Fussel, Cöler Hofbräu P. Josef Früh KG, Köln 
  • Gabriele Gaebel, ISL-Chemie GmbH & Co. KG, Kürten
  • Tobias Garstka, Umfulana GmbH, Kürten
  • Ronjit Ghosh, MAGNET-PHYSIK Dr. Steingroever GmbH, Köln
  • Kirsten Haupt, Malteser Werke gGmbH, Köln
  • Sira Heinz, Ortlinghaus-Werke GmbH, Wermelskirchen
  • Christian Helleken, AMTRA Mobilraum GmbH, Wesseling
  • Barbara Henning, Wupsi GmbH, Leverkusen
  • Jonas Hollstein, Europäische Fachhochschule Rhein/Erft, Brühl
  • Henrike Jentgens, globaleyez GmbH, Köln
  • Frank Kaulen, zarinfar GmbH, Köln
  • Melanie Kesseler, ONI-Wärmetrafo GmbH, Lindlar
  • Justus Knoche, Faulenbach Schmiedetechnik GmbH, Wiehl
  • Hauke C. Kühl, Cool Concept - marketing & services,  Köln
  • Andrea Kuhn, KÖTTER SE & Co. KG Security,  Köln
  • Carina Linder, Activatec International GmbH & Co. KG, Marienheide
  • Claudia Lüttgen, Hitschler International GmbH & Co. KG, Köln
  • Ruth Messerschmidt, LogisticAct GmbH, Köln
  • Marc Müller, Ulrich Müller Weidener Fleischgroßhandel GmbH, Kürten
  • Marion Müller, Kurt Müller GmbH, Pulheim
  • Anja Neubauer, Neubauer Coaching & Consulting Akademie, Köln
  • Ralph Nimick, Kirberg GmbH,  Köln
  • Nicole Opitz, DITO Hotel Management GmbH & Co. KG, Köln
  • Ralf Pluskotta, Bierbaum-Proenen GmbH & Co. KG,  Köln
  • Andreas Schletter, HEW-KABEL GmbH,  Wipperfürth
  • Nadine Sichelschmidt, tkbc GmbH, Köln
  • Achim Stenzel, Debeka Köln, Köln
  • Stephanie Terbrüggen, terbrüggen konzepte, Köln
  • Martina Thomas, CTS Container-Terminal GmbH, Köln
  • Burkhard Thöne, stodt GmbH, Köln
  • Alexander Uhr, ALFRED TALKE GmbH & Co. KG, Hürth
  • Alexandra Wappenschmidt, SundS ITS GmbH, Hürth
  • Madlin Wegener, FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH, Köln
  • Julia Weirauch, MSSC Ahle GmbH, Lindlar 
  • Thorsten Weiß, Hess Holding GmbH & Co. KG, Köln
  • Simon Wesselmann, Simon Wesselmann tecis FDL AG, Köln
  • Antje Winands, Ebero AG, 50259 Pulheim

Mitglied werden

Das Netzwerk richtet sich an Personalverantwortliche der IHK-Mitgliedsunternehmen. Angesprochen sind Personalverantwortliche aus den Stadtgebieten Köln und Leverkusen, aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis, aus dem Rhein-Erft-Kreis und aus dem Oberbergischen Kreis. Das Netzwerk ist branchenübergreifend aufgestellt und die Teilnahme ist  kostenfrei.
Sie möchten Mitglied im Netzwerk Personalmanagement werden? Dann rufen Sie uns gerne an oder füllen sie unser Kontaktformular aus.
Unternehmen aus der Beratung sind vom Netzwerk ausgeschlossen.